> > > > Test: Vier Netzteile im Bereich 450 bis 500W

Test: Vier Netzteile im Bereich 450 bis 500W - be quiet! Straight Power E7 500W

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: be quiet! Straight Power E7 500W

Das 500W-Modell der aktuellen Straight-Power-Reihe von be quiet! bringt alle wesentlichen Features für ein Modell dieser Leistungsklasse mit. Mit einem aktuellen Straßenpreis um die 70 Euro ist es im mittleren Preisbereich angesiedelt. Das 450W-Modell dieser Reihe ist für ca. 60 Euro erhältlich, womit es ungefähr auf dem Preisniveau des Chieftec Nitro 450W und des Cougar A 450 liegt. Mit der Modellreihe E7 hat be quiet! auch das Design überarbeitet, wobei die parallel angeordneten Streben des Lüftergitters am meisten auffallen dürften. 

beq5s

 Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Bei den Leistungswerten sind keine Auffälligkeiten festzustellen. Mit 432 Watt kombinierter Leistung auf den vier 12V-Schienen bietet es einen der Leistungsklasse angemessenen Wert, wobei auch die kombinierten 140 Watt der 3,3V- und 5V-Schienen mehr als ausreichend sein dürften. Das E7-500W ist nach 80PLUS Bronze zertifiziert, was schon einmal zeitgemäße Effizienz-Werte garantiert.

beq5s

 Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

In Sachen Ausstattung ist das be quiet! E7-500S ebenfalls gut aufgestellt. Es verfügt über Anschlussmöglichkeiten für bis zu fünf Molex- und sechs SATA-Geräte, ein 8-Pin-EPS-Stecker in universeller 4+4-Bauweise ist ebenfalls dabei. Angenehm ist, dass zwei PCI-Express-Anschlüsse vorhanden sind, wobei einer in der flexiblen 6+2-Pin-Variante ausgeführt ist. Sämtliche Anschlusskabel eignen sich von der Länge her auch für größere Gehäuse. Die für be quiet! typischen Anschlussmöglichkeiten für Gehäuselüfter sind ebenfalls vorhanden. Bis zu zwei Lüfter können auch direkt an das Netzteil angeschlossen werden.

beq4s

  Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

be quiet! verwendet bei den Straight Power eigenen Lüftermodelle vom Typ "Silent Wings". Das beim E7-500W verwendete 120-mm-Modell arbeitet insgesamt sehr leise. Im Idle ist der Lüfter fast unhörbar und unter Last macht er sich nur durch ein unauffälliges und leises Rauschen bemerkbar. Die Elektronik des Netzteils selber arbeitet ohne jegliche Geräuschentwicklung wie Fiepen oder Surren.

beq3s

  Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Solide Leistungswerte, eine gute Auswahl an Anschlussmöglichkeiten und der angenehm leise Betrieb sind die wesentlichen Merkmale des be quiet! Straight Power 500W.