> > > > Neue Einsteiger-Netzteile von 350 bis 500 Watt

Neue Einsteiger-Netzteile von 350 bis 500 Watt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 8: Fazit


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Als direkte Konkurrenten und etwas abgegrenzt zu den restlichen Netzteilen müssen sich das be quiet! Pure Power 350W und das Chieftec APS-350S betrachten lassen. Beide arbeiten ausgesprochen leise und bieten eine annähernd gleiche Leistungsfähigkeit. Im direkten Vergleich gewinnt aber klar das be quiet!, da es eine etwas bessere Ausstattung hat, optisch etwas attraktiver ist und momentan auch mindestens 5€ billiger angeboten wird. Bei einem Straßenpreis von knapp unter 35€ ist das be quiet! eine echte Kaufempfehlung für Systeme, die auf eine leistungsstarke Grafikkarte verzichten können.
 
Die restlichen Netzteile inklusive dem Enermax Pro82+ liefern sich einen harten Wettkampf. Das Enermax punktet durch sehr leisen Betrieb, leistungsfähige Technik, gute Verarbeitung und angemessener Ausstattung. Das Corsair liegt auf ähnlichem Niveau, wobei es zwar die etwas bessere Ausstattung hat, aber dafür weniger leise arbeitet. Beide Netzteile bzw. deren Hersteller profitieren auch von einem guten Ruf.
 
Den Silver-Power-Vertretern mag es zwar an Renommee fehlen, aber in Sachen Technik und Leistungsfähigkeit sind sie gleich auf. Dank dem zweiten PCI-Express-Stecker haben sie auf der Ausstattungsseite sogar einen Vorteil gegenüber dem Corsair und dem Enermax. In Sache Lautstärke können aber auch sie nicht mit dem Enermax bzw. den beiden 350W-Modellen von be quiet! und Chieftec mithalten. Über das gewöhnungsbedürftige „Gorilla-Design“ mag der potentielle Käufer selbst entscheiden. Das Enermax, das Corsair und das Silver Power SP-SS400 bewegen sich preismäßig in der gleichen Klasse von ca. 45€ bis 50€, von daher ist dieses Kriterium wohl weniger kaufentscheidend.
 

Die Empfehlungen:

  • Preis-Leistungs-Sieger: be quiet! Pure Power 350W
  • Excellent-Hardware-Award: Enermax Pro82+ 385W, Corsair CX 400W, Silver Power SP-SS400

Weitere Links: