> > > > Test: Creative Zii Sound T6 2.1 System

Test: Creative Zii Sound T6 2.1 System

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Creative Zii Sound T6 - Fazit

 subsat-2artikel

Das T6 Zii Sound wurde konzipiert als möglichst vielseitiges und kompaktes 2.1 System des oberen Preissegments. Diese Ansätze wurden konsequent verfolgt, etwas zu kurz gekommen ist dabei die eigentliche Tätigkeit, der Wiedergabe von Musik, Filmen oder Spielen.

Definitiv gelungen ist die akkurate Verarbeitung. Creative vermittelt optisch wie auch haptisch hohe Qualität. Das Design wirkt futuristisch und schick, bleibt aber im schwarzen Gewand stets schlicht und ist somit in nahezu jeden Wohnraum integrierbar. Hierbei wurde auf Sorgfältigkeit Wert gelegt, sodass die Lautsprecher einen hochwertigen Eindruck hinterlassen.

Auch die Anschlussmöglichkeiten sollten für jeden Anwender die passende Variante bereithalten. Ob wie gewöhnlich kabelgebunden oder aber über Bluetooth per Stick oder iPhone - es werden dem Käufer kaum Grenzen gesetzt.

Dass aber nicht alles Gold ist was glänzt, hat der klangliche Test zutage gefördert. Besonders im musikalischen Bereich lassen sich Defizite im Mitteltonbereich wiederfinden, welcher von den Satelliten nicht zufriedenstellend wiedergegeben werden kann. Auch der Subwoofer kann trotz Creatives Slam-Design nicht überzeugen und spielt über weite Strecken einfach zu unpräzise auf. Im Multimedia-Bereich gibt es nicht allzu viel zu bemängeln, da die Schwächen dort nicht so stark ins Gewicht fallen.

Alles in allem erweist sich das Creative T6 Zii Sound für derzeit knapp 280 Euro im Preisvergleich zwar funktional gut, kann aber klanglich kaum überzeugen, weshalb das Preisleistungs-Verhältnis insgesamt nicht stimmt.

 

Positive Aspekte des Creative Zii Sound T6 2.1:

  • hochwertige Verarbeitung
  • vielseitige Anschlussmöglichkeiten

Negative Aspekte des Creative Zii Sound T6 2.1:

  • Klang nicht überzeugend