> > > > Samsung S24C770T-LED im Test

Samsung S24C770T-LED im Test

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Samsung S24C770T-LED im Test

LogoBei Smartphones und Tablets ist der Touchscreen nicht mehr wegzudenken. Doch auch im Bereich der Desktop-PCs halten zunehmend Touch-Monitore Einzug. Microsoft schuf mit Windows 8 die Grundlage, das im Vergleich zum Vorgänger Windows 7 wesentlich stärker auf die Touch-Bedienung ausgerichtet wurde. Mit dem Samsung S24C770T-LED haben wir uns nun einen neuen Touch-Monitor in die Redaktion geholt, um diesen einmal genauestens auf unseren Prüfstand zu stellen. So musste der 24-Zöller in unserem Testparcours zeigen, was aktuelle Touch-Bildschirme in der Praxis wirklich taugen.

Aktuelle Geräte aus dem Smartphone- und Tablet-Sektor verfügen allesamt über einen Touchscreen. Auch Notebooks erhalten zunehmend ein berührungsempfindliches Display, das die Bedienung des schmalen Begleiters noch einfacher machen soll. Am seltensten findet man Touch-Bildschirme momentan noch auf heimischen Schreibtischen. Hersteller wie Samsung, aber auch Dell und Acer arbeiten zunehmend an neuen Monitor-Generationen, die über eine berührungsempfindliche Oberfläche verfügen. Der Samsung S24C770T-LED ist eines dieser Modelle, das die klassischen Monitore, die die Bedienung via Maus und Tastatur erfordern, überflüssig machen soll. Die Unterstützung von zehn Fingern gleichzeitig soll eine intuitive Steuerung ermöglichen, sodass es sogar denkbar wird, dass mehrere Nutzer gleichzeitig Eingaben auf dem Monitor tätigen. Verschiedene MultiTouch-Gesten, wie man Sie von Smartphones und Tablets zu Genüge kennt, sind natürlich auch mit an Bord.

Doch der Touchscreen ist nicht das einzige Merkmal, das den Monitor aus der Masse hervorstechen lässt. So integriert Samsung auch ein kontraststarkes MVA-Panel mit Full-HD-Auflösung, das eine hohe Farbneutralität und große Blickwinkel aufweisen soll. Die maximale Helligkeit gibt Samsung mit 250 cd/m² an, was für das Arbeiten in normal beleuchteten Umgebungen völlig ausreichend ist. Ein Highlight des S24C770T-LED ist der ungewöhnliche Standfuß, der das Neigen der Displayeinheit in einem Bereich von fünf bis zu 55 Grad ermöglicht. Bei einer Neigung von 55 Grad liegt die Displayeinheit nahezu auf dem Schreibtisch, sodass die Bedienung des Touchscreens sehr angenehm von der Hand gehen kann. Möchte man hingegen weiterhin Gebrauch von einer Maus und Tastatur machen, so kann der Monitor – wie jedes andere Modell auch – in der Senkrechten aufgestellt werden. Mit einem Preis von derzeit knapp 570 Euro auf Amazon ist der Samsung S24C770T-LED sicherlich kein Vertreter der unteren Preisklasse. Ob die hohen Anschaffungskosten hinsichtlich der Ausstattung jedoch auch gerechtfertigt sind, das wird der nachfolgende Test zeigen.

Unser Test soll dabei nicht nur die Hardwareeigenschaften des S24C770T-LED beleuchten, sondern auf einer Extra-Seite auch klären, wie sich die Bedienung mit dem Touchscreen unter Windows 8 gestaltet.

 

Spezifikationen des Samsung S24C770T-LED in der Übersicht

Hersteller und
Bezeichnung:

Samsung S24C770T-LED
Straßenpreis: ca. 570 Euro bei Amazon
Homepage: http://www.samsung.com/de/
Diagonale: 24 Zoll
Gehäusefarbe: Schwarz, Chrom
Format: 16:9
Panel: MVA
Glare-Optik: ja
Auflösung: 1920 x 1080 Bildpunkte (Full HD)
Kontrast:

3.000:1

Helligkeit: max. 250 cd/m²
Reaktionszeit: 5 Millisekunden (Grau zu Grau)
Blickwinkel: Horizontal: 178 Grad
Vertikal: 178 Grad
Anschlüsse:

2x HDMI
1x microUSB

Maße (mit Standfuß): 562 x 374 x 192 Millimeter (BxHxT)
Gewicht: 5,5 Kilogramm
Ergonomie:

neigbar (5° bis 55°)

Kensington-Lock: ja
Wandmontage:

nein

integrierte Lautsprecher: Ja, 3 Watt Stereo
Netzteil: extern
Sonstiges:

Touchscreen mit 10-Punkt-Unterstützung

 

Lieferumfang

Eines üppigen Lieferumfangs bedarf es nicht, um dem Monitor in vollem Umfange nutzen zu können. So liefert Samsung mit einem HDMI- und Mini-USB-Kabel sowie dem zweiteiligen Netzteil alles nötige Zubehör mit. Wer jedoch ein zweites Gerät via HDMI an den Bildschirm anschließen möchte, der muss noch ein zusätzliches Signalkabel erwerben. Dokumente zu den Garantiebestimmungen, ein Handbuch und eine Support-CD vervollständigen den recht übersichtlichen Lieferumfang.

Lieferumfang
Lieferumfang