> > > > Viewsonic VX2262wm - 22-Zoll-Display mit 2 ms und 20.000:1

Viewsonic VX2262wm - 22-Zoll-Display mit 2 ms und 20.000:1

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Fazit

Das momentan sehr beliebte 22-Zoll-Segment wird von den Herstellern aktuell nahezu überschwemmt mit verschiedensten Displays, die für die jeweiligen Anwendergruppen die optimalen Eigenschaften, speziell angepasste Seitenverhältnisse oder erhöhten Auflösungen bieten sollen. Gleichzeitig wird es somit für die Hersteller aber auch immer schwieriger, sich von der Masse abzuheben.

1

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Genau dies ist das Problem, mit dem der VX2262wm ein wenig zu kämpfen hat. So leistet sich Viewsonics 22 Zöller quasi keine Schwäche, einzig ein sehr gutes Kontrastverhältnis reicht aber leider nicht mehr aus, um sich von der nahezu unüberschaubar gewordenen Masse abzuheben. Anders herum ist es aber so, dass man mit Viewsonics VX2262wm sicherlich nichts falsch macht, solange man nicht gerade ein Hardcore-Gamer ist. Die Farbdarstellung ist für ein TN-Panel sehr gut, der dargestellte Helligkeitsbereich für jeden Anwendungsbereich ausreichend und auch die Bedienung kann überzeugen, wenn man sich einmal an die Positionierung der Bedienelemente gewöhnt hat. Noch dazu ist es Viewsonic auch beim jüngsten Mitglied der VX-Familie wieder einmal gelungen, mit einem gefälligen und schicken Design aufzuwarten.

Abzüge gibt es hingegen für den relativ hohen Helligkeitsverlust zu den Rändern hin. Auch eine Höhenverstellung wäre aus ergonomischen Gesichtspunkten interessant gewesen und hätte geholfen, den Monitor weiter von der Masse abzuheben.

Positive Aspekte des Viewsonic VX2262wm:

  • Schicke Optik
  • Sehr gutes Kontrastverhältnis
  • Hervorragende RGB-Levels
  • gute Preis-Leistung

 

Negative Aspekte des Viewsonic VX2262wm:

  • TN-Panel in Bezug auf Farbwiedergabe
  • Keine Höhenverstellung
  • Hoher Helligkeitsverlust zu den Rändern hin
  • Kein USB-Hub

Weitere Links: