> > > > Kurztest: Apple LED Cinema Display - teurer Strahlemann

Kurztest: Apple LED Cinema Display - teurer Strahlemann

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: 24-Zoll LED Cinema Display - Fazit

Das Apple auf den Mini DisplayPort setzt, ist ein heiß diskutiertes Thema. Derzeit aber besteht bei Apple nahezu keinerlei Alternative. Einzig das Apple Cinema HD Display mit 30 Zoll und einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln steht hier noch zur Verfügung. Es verfügt noch über einen DVI-Eingang und ist daher zu Mac Systemen mit DVI-Ausgang oder aber Mac-Computern mit Mini DisplayPort und Mini DisplayPort auf Dual-Link-DVI-Adapter kompatibel. Der Preis von 1799 Euro dürfte aber einige Käufer abschrecken. Beim neuen 24 Zoll LED Cinema Display steht jedoch nur der Mini DisplayPort-Eingang zur Verfügung.

LED_Teaser_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die positiven Eigenschaften des 24 Zoll LED Cinema Display sind mit Sicherheit das Design sowie der Aktivmatrix-LCD-Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Er sorgt für hervorragende Helligkeitswerte, die auch die Spiegelungen des Glossy-Displays wettmachen. Da inzwischen alle Mac Computer über einen Mini DisplayPort verfügen, bestehen hier keinerlei Einschränkungen. An einen älteren Mac lässt es sich allerdings nicht anschließen, denn es ist kein Adapter vorhanden, der beispielsweise einen Mini-DVI-Ausgang auf Mini DisplayPort bringt.

Wirklich empfehlenswert ist der Einsatz im Zusammenspiel mit einem MacBook. Dieses kann dann auch gleich geladen werden und die verfügbaren USB-Anschlüsse werden auch noch erweitert. Eine echte Docking-Station ist sicher komfortabler als drei Kabel immer wieder einzustecken, wer diese Umstände in Kauf nimmt, der bekommt aber ein erstklassiges Bild in schickem Design. Der größte Kritikpunkt ist sicher der Preis, denn mit 849 Euro ist mit einem kleinem Aufpreis sogar schon fast ein iMac zu bekommen. Die Frage, ob der Premium-Preis gerechtfertigt ist oder nicht, kann sicher nur Apple beantworten, ein günstigerer Preis aber würde die Attraktivität sicherlich steigern.

Positive Aspekte des 24-Zoll LED Cinema Display:

  • sehr gute Helligkeit
  • integrierte USB-Ports, iSight-Kamera, Mikrofon und Lautsprecher
  • edles Design

Negative Aspekte des 24-Zoll LED Cinema Display:

  • hoher Preis
  • einzig Mini DisplayPort-Eingang verfügbar
  • unflexible Anschlussmöglichkeiten
  • nicht höheneinstellbar
  • keine Pivot-Funktion

Weitere Links: