> > > > Test: Gigabyte GA-Z77MX-D3H TH - Micro-ATX inkl. Thunderbolt

Test: Gigabyte GA-Z77MX-D3H TH - Micro-ATX inkl. Thunderbolt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Gigabyte GA-Z77MX-D3H TH - Micro-ATX inkl. Thunderbolt

IMG 5 logoZum krönenden Abschluss der Z77-Mainboardtests wollen wir uns seit langem mal wieder eine Platine im Micro-ATX-Format anschauen. Die gebotene Ausstattung bei den quadratischen Mainboards ist zumeist nicht zu unterschätzen. Gerade die Konsumenten, die auf etwas kompakteres als ein großes ATX-Mainboard setzen möchten, hegen trotz alledem das Verlangen nach einer großzügigen Ausstattung. Unsere Wahl fiel auf das Gigabyte GA-Z77MX-D3H TH - das Board mit Thunderbolt wollen wir durch unseren bekannten Test jagen.

Es gibt viele Micro-ATX-Mainboards mit Intels Z77-Chipsatz auf dem Markt. Jedoch bringt ausschließlich das GA-Z77MX-D3H TH gleich zwei Thunderbolt-Schnittstellen onboard mit. Wer auf ein kleines Mainboard und zusätzlich Thunderbolt besteht, kommt mit diesem Mainboard ganz gewiss auf seine Kosten. Dabei wurde die restliche Ausstattung nicht vernachlässigt. Mit den beiden PCIe-3.0-x16-Slots ist selbst ein Multi-GPU-Setup möglich. Vier Mal USB-3.0- und zehn USB-2.0-Anschlüsse sind ebenfalls vorhanden. Hat man sich dazu entschieden, die integrierte GPU zu verwenden, steht jeweils ein VGA-, DVI- und ein HDMI-Ausgang zur Verfügung - und natürlich Thunderbolt.

img_4.jpg
Das Gigabyte GA-Z77MX-D3H TH in der Übersicht.

Obwohl diese Platine den "X"-Zusatz hat, kommt ein blaues PCB zum Einsatz und auch die Passiv-Kühlkörper sind knallig blau gefärbt. Einzig ein paar Slots und Anschlüsse wurden in Weiß gehalten.

Die Spezifikationen

So sehen die technischen Details aus:

Die Daten des Gigabyte GA-Z77MX-D3H TH in der Übersicht
Hersteller und
Bezeichnung
Gigabyte
GA-Z77MX-D3H TH
Straßenpreis ca. 140 Euro
Homepage http://www.gigabyte.de/
Northbridge-/CPU-Features
Chipsatz Intel Z77 Express Chipsatz
Speicherbänke und Typ 4x DDR3 (Dual-Channel)
Speicherausbau max. 32 GB (mit 8-GB-DIMMs)
SLI / CrossFire CrossFireX (2-Way), SLI (2-Way)
Onboard-Features
PCI-Express 2x PCIe 3.0 x16 (x16/-, x8/x8)
2x PCIe 2.0 x1
PCI -
Serial-ATA-, SAS- und 
ATA-Controller
2x SATA 6G und 4x SATA 3G mit RAID 0, 1, 5, 10 über Intel Z77
USB 4x USB 3.0 (2x am I/O-Panel, 2x über Header) über Z77
10x USB 2.0 über Z77 (4x am I/O-Panel, 6x über Header)
Grafikschnittstellen 1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI
WLAN / Bluetooth -
Firewire -
LAN 1x Atheros AR8151 Gigabit-LAN
Audio 10-Channel VIA VT2021 Audio Codec

ZU der Verpackung gibt es nicht viele Worte zu verlieren. Da wir bereits das Gigabyte GA-Z77X-UD3H-WB WiFi (zum Hardwareluxx-Test) in unserer Redaktion hatten, ist uns das Farbschema bereits bestens bekannt. Grundlegend ist der Karton in schlichtem Weiß gehalten. In der Mitte prangt die Modellbezeichnung, unten hingegen wurden die wichtigsten Features hinterlegt.

Das mitgelieferte Zubehör

Der Verpackung ließ sich folgendes Zubehör entlocken:

  • I/O-Blende
  • Mainboard-Handbuch inkl. Treiber- und Software-DVD
  • Installation Guidebook
  • WLAN-Anleitung
  • vier SATA-Kabel
  • SLI-Brücke
img_4.jpg

Gigabyte hat das Wichtigste mit in die Verpackung gelegt. Wir haben uns allerdings gefragt, warum dort eine Anleitung zur WLAN-Karte dabei ist wie bei den großen WB WiFi-Modellen, wenn aber keine Karte zum Zubehör gehört.