> > > > Sapphire PURE CrossFire PC-AM2RD580

Sapphire PURE CrossFire PC-AM2RD580

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Sapphire PURE CrossFire PC-AM2RD580 - Overclocking

Das Sapphire PURE CrossFire PC-AM2RD580 richtet sich an Overclocker und Gamer, die alles an Leistung aus ihrem System holen wollen. Dies wird bereits anhand der sehr umfangreichen Optionen im BIOS deutlich und nun darf man gespannt auf das Ergebnis des Overclocking-Tests sein.

Das Sapphire PURE CrossFire PC-AM2RD580 ist nach langer Zeit wieder eines der wenigen Mainboards welches den Prozessor nicht bereits im Standard-Modus übertaktet. Der Referenztakt liegt bei 199,8 MHz, folglich liegt der Prozessortakt bei unserem X2 5000+ nun bei 2.597,6 MHz.

Da die nötigen Voraussetzungen gegeben sind, nun zum eigentlichen Übertakten der CPU. Schritt für Schritt heben wir den Referenztakt an, steigern die Spannung des Prozessorkerns, Chipsatzes sowie des RAMs und erreichen nach einiger Zeit folgendes Ergebnis:

Zielt man auf den maximal zu erreichenden Prozessortakt ab, so bot uns das Sapphire PURE CrossFire PC-AM2RD580 hier die Möglichkeit den Prozessor von 2.600 MHz auf immerhin 3.048 MHz zu übertakten.

Der maximal erreichte HT-Takt lag bei 337 MHz, was zusammen mit einem Multiplikator von x8 in einem Prozessortakt von 2.969 MHz resultierte.

Als nächstes ist der Onboard-Sound an der Reihe.