> > > > Z68 im Test: ASUS P8Z68-V Pro - was kann Intels neuer Chipsatz?

Z68 im Test: ASUS P8Z68-V Pro - was kann Intels neuer Chipsatz? - ASUS P8Z68-V Pro

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: ASUS P8Z68-V Pro

Das ASUS P8Z68-V Pro ist eines von vermutlich drei Mainboards mit Z68-Chipsatz, die ASUS vorstellen wird. Das P8Z68-V Pro unterstützt alle aktuell erhältlichen Sockel-1155-Prozessoren und bringt alle wichtigen Overclocking-Features mit. SATA 6G und USB 3.0 sind mit jeweils vier Ports an Bord, genau wie mit bis zu drei PCIe-x16-Slots eine solide SLI- bzw. CrossfireX-Unterstützung gegeben ist. Wie bei allen anderen aktuellen Boards auch verwendet ASUS beim P8Z68-V Pro ein UEFI-Bios.  Das "DIGI+VRM"-System (Spannungswandler mit digitaler Steuerung) lässt sich ebenfalls auf dem P8Z68-V Pro finden. Durch die volle Unterstützung durch Lucids "Virtu"-Technologie und drei Grafikschnittstellen am I/O-Panel ist auch diese Seite der Z68-Funktionalität sehr gut abgedeckt.

kartons

Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Bei der Optik hat ASUS das P8Z68-V Pro im gleichen Look wie die seit einiger Zeit erhältlichen P8P67-Modelle gehalten. Von der dunklen Platine heben sich die blauen Kühlkörper und Plastikteile deutlich ab. Als besonders ausgefallen lässt sich dieser Look zwar nicht bezeichnen, aber insgesamt wirkt das P8Z68-V Pro gewohnt hochwertig.

gesamt2s

Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Ausstattung des P8Z68-V Pro ist insgesamt recht ordentlich, denn ASUS hat dem Board noch einige Zusatzcontroller spendiert.

Die technischen Daten in der Übersicht:
Die Daten des ASUS P8Z68-V Pro in der Übersicht
Hersteller und
Bezeichnung
ASUS
P8Z68-V Pro
Straßenpreis vermutlich ca. 150€
Homepage www.asus.com
Northbridge-/CPU-Features
Chipsatz Z68-Chipsatz
Speicherbänke und Typ 4x DDR3 (Dual-Channel)
Speicherausbau max. 32 GB
SLI / CrossFire CrossFire, SLI (x8-/x8-Lanes)
Onboard-Features
PCI-Express 3x PCIe x16 (x16/-/x4(x1), x8/x8/x4(x1))
2x PCIe x1
PCI 2x PCI
Serial-ATA-, SAS- und 
ATA-Controller
2x SATA 6G und 4x SATA 3G mit RAID 0, 1, 5, 10 über Intel Z68,
2x SATA 6G über Marvell 9120 Controller (PCIe)
1x eSATA 3G über JMicron 362 Controller (PCIe)
USB 6x USB 2.0 (+6 über Header)
4x USB 3.0 über ASMEDIA ASM1042 (2x am I/O-Panel, 2x über mitgelieferte Slotblende)
Grafikschnittstellen 1x DVI-D
1x VGA (Sub-D)
1x HDMI
WLAN / Bluetooth Bluetooth 2.1
Firewire 2x Firewire 400 MBit/s über VIA VT6308P (nur über Pin-Header, optionale Slotblende benötigt)
LAN 1x Gigabit-Ethernet über Intel 82579 Gigabit Ethernet PHY
Audio Realtek ALC892 Audio Codec (Content Protection Support)
analoge, digitale und optische Ports

Im Lieferumfang des ASUS P8Z68-V Pro  lassen sich die folgenden Teile finden:

  • vier SATA-Kabel (2x SATA 3Gb/s, 2x SATA 6Gb/s)
  • I/O-Blende ("ASUS Q-Shield"), ASUS Q-Connector
  • Handbücher, Treiber-CD, Sticker
  • SLI-Brücke
  • Slotblende mit 2x USB-3.0-Buchsen

asus_liefers

Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Der Lieferumfang des P8Z68-V Pro ist zwar nicht sehr umfangreich, aber alle nötigen Teile liegen mit im Karton.

Kommen wir auf der nächsten Seite zum Board selber.