> > > > Sockel 775 Roundup Nr. 2 - fünf weitere Mainboards

Sockel 775 Roundup Nr. 2 - fünf weitere Mainboards

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Das Albatron Mars PX915G Pro - Overclocking

Interessant sind natürlich aufgrund der "Overclocking-Sperre" die Ergebnisse in diesem Bereich. Das D0-Stepping von Intel soll bereits fit sein für höhere Taktfrequenzen, doch die Chipsätze scheinen hier einen Strich durch die Rechnung machen zu wollen. Wir wollen uns bei jedem Motherboard zunächst jedoch die Features ansehen, die geboten werden :

Hier die Overclocking-Optionen in der Übersicht :

Die Features des Albatron-Mainboards sind eher durchschnitt - genügend Flexibilität beim FSB, auch bei der Spannung sind die gebotenen 1.6V für die CPU und die höhere Spannung für den Chipsätz und den DDR-SDRAM in Ordnung. Der PCI-Takt lässtsich feststellen, der PCI-Express-Takt angeblich auch - nachtesten konnten wir dies leider nicht, wir vermuten aber aufgrund der Overclocking-Resultate, dass der PCI-Express-Takt noch nicht fix ist. Dies scheint uns technisch gesehen bei den neuen Intel-Chipsätzen auch nicht möglich, aber wir lassen uns gerne von den Herstellern in diesem Punkt noch überraschen.

In der Praxis schlug sich das Board leider nicht ganz so gut - mehr als 215 Mhz waren nicht zu erreichen :

 

Insgesamt nur ein recht mageres Ergebnis, was natürlich auch an der frühen Bios-Version liegen kann. Uns scheint dies hier so, als würde der PCI-Express-Bus noch synchron mitlaufen und das Board deshalb bei knapp 215 Mhz aussteigen. Mehr war aktuell noch nicht zu erreichen.

Als nächstes schauen wir uns das DFI Lanparty UT915P-T12 an.