> > > > Sockel 775 Roundup Nr. 2 - fünf weitere Mainboards

Sockel 775 Roundup Nr. 2 - fünf weitere Mainboards

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 17: Das Gigabyte 8I915P Duo Pro - Overclocking

Auch beim Gigabyte 8I915P Duo Pro werfen wir zunächst einen Blick auf die Einstellungsmöglichkeiten im Bios :

Hier die Overclocking-Optionen in der Übersicht :

Bei den gebotenen Einstellungsmöglichkeiten stellt sich einem natürlich die Frage, wo der bei anderen Boards zu findende PCI- und PCI-Express-Fix zu finden ist. Anzunehmen ist, dass Gigabyte diese Einstellungen automatisch vornimmt oder noch nicht in das F1-Bios implementiert hat. Dafür findet man gute Einstellungsmöglichkeiten beim FSB, der CPU-Spannung, ordentliche Einstellungen für den Speicher und auch eine Veränderung der PCI-Express-Spannung. Enthalten ist im Bios auch ein dynamisches Overclocking, allerdings ohne Angaben der tatsächlichen Übertaktungs-Prozentzahlen.

Kommen wir nun zum Praxistest :

Auch hier finden wir uns mal wieder bei den 215 Mhz ein, die darauf schließen lassen, dass auch hier der PCI-Express-Takt das Limit ist und das Board bei dieser Taktrate bereits dicht macht. Aber auch hier sollte man sich vielleicht noch die eine oder andere Bios-Version Zeit lassen, denn wir testeten schließlich mit der Version F1, der ersten Version, die Gigabyte freigegeben hat. Mit etwas Glück und Optimierung schafft man hier auch noch ein Fix für den PCI-Express-Takt im Bios unterzubringen.

Auf der nächsten Seite kommen wir zum Luxus-Board von Gigabyte, dem 8ANXP-D :