> > > > ASUS A8N-SLI Deluxe im Test

ASUS A8N-SLI Deluxe im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 18: 3D-Benchmarks - Counter Strike: Source und Gunmetal

Counterstrike: Source 640x480 (Valve)

Counterstrike Source ist ein leistungsfähiger Benchmark - er nutzt optische Effekte, die man in Half Life 2 findet und demnach ist er ein recht leistungsfähiger Indiz dafür, wo es Grafikkarten-technisch bei Half Life 2 eng werden könnte. Wir verwenden ihn hier in niedriger Auflösung, um auch eine Aussage für die Leistungsfähigkeit der Mainboards geben zu können.

Counterstrike: Source 1024x786

Unser Kommentar:

Auch hier ist ASUS klar in Führung, was wir auch auf die frühe Version des ATI-Samples schieben. Es bleibt abzuwarten, wo sich die Mainboards im Vergleich im Laufe der Zeit und unseren nForce4, K8T890 und ATI RX480-Reviews einpendeln werden.

 

Gunmetal Benchmark 640x480 (Yeti Studios)

Gunmetal von Yeti-Studios ist ein futuristisches Action-Game, bei dem man die Kontrolle über einen Havoc Suit, einen Kriegsprototypen übernimmt. Mit dem Havoc Suit müssen gegnerische Basen eingenommen werden, er kann in ein Jet verwandet werden etc. Gun Metal ist ein Grafikkarten-hungriges Spiel, bei niedrigen Auflösungen eignet es sich aber auch zum Testen von Prozessoren. Eine Demoversion steht unter dem oben genannten Link zur Verfügung, mit der wir hier auch testen.

Gunmetal Benchmark 1024x768

Unser Kommentar:

GunMetal zeigt schlussendlich noch einmal einen leichten Vorsprung des ASUS-Boards gegenüber dem MSI-Board.