> > > > Shuttle SN95G5

Shuttle SN95G5

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 15: Rendering : SPECViewPerf 7.0

SPECViewPerf 7.0 DRV-07 (SPEC)

SpecViewPerf ist ein Benchmark der SPEC.org, er ist kostenlos und kann ebenfalls heruntergeladen werden, allerdings ist die 7.0er Version mit mehreren hundert MB doch ein ganz schöner Brocken. Was macht der Benchmark ?

quote:
The first benchmark released by the SPECopc group was SPECviewperf®, which measures the 3D rendering performance of systems running under OpenGL.
Unsere Grafikkarte ist hier noch etwas limitierend, deshalb präsentieren wir von den sechs Benchmarks 3DSMax-01, UGS-01, DRV-08, DX-07, Light-05 und Proe-1 nur diejenigen, die nicht an der Limitierung scheitern.

Auch hier entscheiden wieder nur Framebruchteile über die Platzierung, das Shuttle rechnet aber am schnellsten.

SPECViewPerf 7.0 DX-06

Es gibt keinen Grund, warum sich etwas an der Reihenfolge der bisherigen Benchmarks etwas ändern sollte und so auch hier Platz eins für den SN95G5.

SPECViewPerf 7.0 Light-04

Nur knappe 0.01 Frames trennen das Shuttle Mainboard vom Abit AV8. Ursprünglich war der nForce 3 hier noch in der 150er-Version der langsamste Chipsatz und aufgrund des 600 Mhz Hypertransport-Bus weit abgeschlagen, so gehört er nun in der neuen Version zu den schnellsten.

Nach dieser Vielzahl an Benchmarks können wir auch diese Seite als abgeschlossen betrachten und werden uns auf der nächsten gezielt mit den ersten Gaming-Benchmarks beschäftigen, welche wir auch noch weiter intensiviert haben.