> > > > MSI PT880 Neo-FISR

MSI PT880 Neo-FISR

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Benchmarks - Sysmark 2002, PCMark 2002

Ein sehr guter Office-Benchmark ist der Sysmark 2002, ein professioneller Benchmark zur Messung der Application Performance, zudem haben wir über die Zeit eine Reihe von Vergleichwerten angesammelt, die einen schönen Vergleich möglich machen. Bei Sysmark werden über Macros bestimmte typische Befehle in Programmen ausgeführt und die Arbeitsgeschwindigkeit des Systems über diese Makros gemessen. Natürlich spielt dabei nicht nur die CPU-Performance eine Rolle, auch das Memory Subsystem ist nicht unbeteiligt. Sonstige Komponenten, die ebenso ins Gewicht fallen würden, haben wir konstant gelassen : Die Festplattenperformance ist ebenso maßgebend, diese ist jedoch in allen Systemen aufgrund desselben Testsystems gleich.

Betrachten wir die Ergebnisse der 2002'er Version des Sysmark. Im Wesentlichen hat sich nicht viel geändert, der Benchmark besteht nach wie vor aus einigen Programmen, deren zusammengetragene Ergebnisse am Ende verrechnet werden - wie auch beim Vorgänger, den wir aber mittlerweile aus den Benchmarkportfolio genommen haben.  Wir haben einmal den Office Productivity und den Internet Content Creation Test laufen lassen.

Internet Content Creation 2002
Abit IC7 Max3 Dual DDR400
366
Abit IS7-G Dual DDR400
364
AOpen XCcube Dual DDR400
360
Shuttle SB75G2 Dual DDR400
359
Gigabyte 8KNXP Dual DDR400
356
Asus P4C800-E Deluxe Dual DDR400
353
MSI PT880 Neo-FISR
352
Chaintech 9CJS Zenith Dual DDR400
350
Abit DigiDice Dual DDR400 int.
350
Albatron PX865PE Pro II Dual DDR400 (PAT)
349
Abit IC7 Dual DDR400
349
Shuttle ST61G4 Dual DDR400
347
Intel D865GBZ Dual DDR400
347
DFI LanParty Revision B1 Dual DDR400
346
Abit DigiDice Dual DDR400
346
AOpen XCcube int. Grafik
345
QDI P4I875P-AKRS2 Dual DDR400
344
Shuttle ST61G4 int. Grafik
342
Albatron PX865PE Pro II Dual DDR400
342
Intel D865GBZ Dual DDR400 (int. Grafik)
342
Epox 4PCA3+ FSB 800 Dual DDR400
342
Soyo P4I865PE Dragon 2 Dual DDR400
339
Soltek 865PE Dual DDR400
333
DFI-PS83-BL Dual DDR400
0

Das MSI-Mainboard startet gut in den Test - der PT880 ist hier in etwa so schnell wie ein gutes i875P-Mainboard.

Kommen wir nun zum 2ten Teil des Sysmark 2002 Benchmarks:

Office Productivity 2002
AOpen XCcube int. Grafik
197
Shuttle ST61G4 Dual DDR400
195
Chaintech 9CJS Zenith Dual DDR400
195
Abit IC7 Dual DDR400
195
AOpen XCcube Dual DDR400
195
Epox 4PCA3+ FSB 800 Dual DDR400
191
DFI LanParty Revision B1 Dual DDR400
189
Abit DigiDice Dual DDR400
189
QDI P4I875P-AKRS2 Dual DDR400
187
Abit IC7 Max3 Dual DDR400
185
Soltek 865PE Dual DDR400
185
Abit DigiDice Dual DDR400 int.
185
Shuttle SB75G2 Dual DDR400
185
MSI PT880 Neo-FISR
185
Abit IS7-G Dual DDR400
183
Asus P4C800-E Deluxe Dual DDR400
181
Albatron PX865PE Pro II Dual DDR400
181
Soyo P4I865PE Dragon 2 Dual DDR400
181
Intel D865GBZ Dual DDR400
179
Gigabyte 8KNXP Dual DDR400
176
Intel D865GBZ Dual DDR400 (int. Grafik)
173
Shuttle ST61G4 int. Grafik
144
DFI-PS83-BL Dual DDR400
0

Im zweiten Testergebnis liegt das MSI-board zwar etwas weiter hinten, aber noch immer auf einem guten Niveau innerhalb der meisten i875P und i865P-Mainboards.

 

Als nächsten Benchmark haben wir diesmal den PC Mark 2002 in unserer Sammlung. Dieser Benchmark ist die neuste Kreation aus dem Hause Madonion und prüft erneut die Leistung von CPU und Speicher anhand von verschiedenen Tests. Heruntergeladen werden kann dieser Benchmark in unserer Download-Area unter Tools -> Benchmarks. Der Benchmark ist synthetisch, weiterhin ist der CPU-Benchmark sehr stark von der Taktfrequenz der CPU abhängig - hier muss also mit etwas Abstand bewertet werden.

Hier sind die Ergebnisse :

PC Mark 2002 CPU
Abit IC7 Dual DDR400
6022
Abit IC7 Max3 Dual DDR400
6014
Gigabyte SINXP1394 Dual DDR333
6014
Intel D875PBZ FSB800 DualDDR400
6014
AOpen XCcube Dual DDR400
6010
Gigabyte 8KNXP Dual DDR400
6008
MSI PT880 Neo-FISR
6002
Shuttle SB61G2 Dual DDR400 GF4MX
6000
Abit DigiDice Dual DDR400
5997
QDI P4I875P-AKRS2 Dual DDR400
5991
Shuttle SB75G2 Dual DDR400
5986
DFI LanParty Revision B1 Dual DDR400
5984
Asus P4C800-E Deluxe Dual DDR400
5984
Abit DigiDice Dual DDR400 interne Intel Grafik
5982
Epox 4PCA3+ FSB 800 Dual DDR400
5979
Abit IC7 FSB800 Dual DDR400
5978
Albatron PX865PE Pro II Dual DDR400 (PAT)
5976
Gigabyte SINXP1394 Dual DDR400
5975
Epox 4PDA2+ Dual DDR400
5970
Gigabyte 8PE667 Pro DDR333
5970
ASUS P4SDX DualDDR333
5969
Soltek 865PE Dual DDR400
5965
Albatron PX865PE Pro II Dual DDR400
5956
ASUS P4P800 Deluxe Dual DDR400
5956
Shuttle ST61G4 Dual DDR400
5954
Intel D865PERL Dual DDR400
5954
ASUS P4C800 Deluxe Dual DDR400
5951
Soyo P4I865PE Dragon 2 Dual DDR400
5950
Intel D875PBZ FSB533 DualDDR333
5946
AOpen XCcube int. Grafik
5938
ASUS P4G8X DualDDR266
5936
DFI-PS83-BL Dual DDR400
5921
Intel D875PBZ FSB533 DualDDR266
5920
Shuttle ST61G4 int. Grafik
5900
MSI 845GE Max DDR333
5899
ASUS P4S8X DDR333
5890
Intel D850EMV2 PC1066
5890
Soyo P4I845PE DDR333
5879
Intel D865GBZ Dual DDR400
5841
Shuttle SB61G2 Dual DDR400 int.
5832
Intel D865GBZ Dual DDR400 (int. Grafik)
5791
Shuttle SB52G2 DDR266
5780
Epox 4T4A+ PC1066
5754
MSI 845GE Max DDR266
5748

PC Mark 2002 Memory
Abit DigiDice Dual DDR400
8425
Abit IC7 Dual DDR400
8380
MSI 875P Neo Dual DDR400
8225
MSI PT880 Neo-FISR
8123
Intel D875PBZ FSB800 DualDDR400
8049
Abit DigiDice Dual DDR400 interne Intel Grafik
8029
Chaintech 9CJS Zenith Dual DDR 400
7961
DFI LanParty Revision B1 Dual DDR400
7846
Albatron PX865PE Pro II Dual DDR400 (PAT)
7781
Abit IS7-G Dual DDR400
7686
Shuttle SB75G2 Dual DDR400
7656
QDI P4I875P-AKRS2 Dual DDR400
7553
Soyo P4I865PE Dragon 2 Dual DDR400
7538
DFI-PS83-BL Dual DDR400
7518
Abit IC7 Max3 Dual DDR400
7478
Epox 4PCA3+ FSB 800 Dual DDR400
7470
Asus P4C800-E Deluxe Dual DDR400
7453
Gigabyte 8KNXP Dual DDR400
7403
AOpen XCcube Dual DDR400
7379
Albatron PX865PE Pro II Dual DDR400
7072
Soltek 865PE Dual DDR400
7017
Intel D865GBZ Dual DDR400
7006
Shuttle SB61G2 Dual DDR400 GF4MX
6982
AOpen XCcube int. Grafik
6953
Intel D875PBZ FSB533 DualDDR333
6948
Intel D865PERL Dual DDR400
6920
Epox 4PDA2+ Dual DDR400
6905
Intel D875PBZ FSB533 DualDDR266
6762
ASUS P4SDX DualDDR333
6758
Shuttle ST61G4 Dual DDR400
6747
Shuttle SB61G2 Dual DDR400 int.
6667
Gigabyte SINXP1394 Dual DDR400
6651
Gigabyte SINXP1394 Dual DDR333
6633
Shuttle ST61G4 int. Grafik
6529
Intel D850EMV2 PC1066
6463
Intel D865GBZ Dual DDR400 (int. Grafik)
6418
ASUS P4G8X DualDDR266
6323
Epox 4T4A+ PC1066
6012
Gigabyte 8PE667 Pro DDR333
5912
Soyo P4I845PE DDR333
5855
MSI 845GE Max DDR333
5712
ASUS P4S8X DDR333
5572
Shuttle SB52G2 DDR266
4151
MSI 845GE Max DDR266
4140

Beim PC-Mark sieht man im CPU-Bereich zunächst wenig aussagekräftiges, da dieser Benchmark hauptsächlich auch die CPU-Taktung wiedergibt. Dass der Unterschied zwischen den einzelnen Mainboards so gering ausfällt, sollte daher nicht verwunderlich sein.

Im Memory-Bereich sehen wir eine sehr gute Performance. Mit 8123 Punkten setzt sich das Board an eine der oberen Positionen, kurz hinter den wirklichen Top-Mainboards für den Sockel 478. Und : Das erreicht das MSI-Board mit 2-2-3-6, während wir bei den anderen Mainboards meistens 2-2-2-5-Timings fahren konnten und das eine oder andere auch einen etwas höheren FSB vorlegt. Also einwirklich sehr gutes Ergebnis in diesem Test.