> > > > be quiet! Shadow Rock Slim im Test

be quiet! Shadow Rock Slim im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 8: Testresultate Serienlüfter, OC

Unser Intel Xeon E5 2687W wurde nun von 3,1 auf 3,6 GHz übertaktet und zusätzlich mit 1,25V befeuert, um zusätzliche Hitze zu produzieren und die Kühler mit genug Abwärme zu versorgen, sodass diese mehr leisten müssen.

Temperatur in Grad Celsius

Serienluefter, 600 rpm

Grad Celsius
Weniger ist besser
 

Temperatur in Grad Celsius

Serienluefter, 1000 rpm

Grad Celsius
Weniger ist besser
 

Temperatur in Grad Celsius

Serienluefter, Maximale Drehzahl

Grad Celsius
Weniger ist besser
 

Wie zu erwarten war setzt unser auf 3,6 Ghz übertaktete Intel Xeon E5 2687W dem Shadow Rock Slim noch deutlich mehr unseren Xeon E5 2678W innerhalb seiner thermischen Spezifikationen zu betreiben. Der Test musste daher nach 15 Minuten vorzeitig abgebrochen werden, da die CPU ungesunde Kerntemperaturen von über 90°C erreicht hatte. 

In den beiden anderen Testszenarien landet der Shadow Rock Slim abgeschlagen auf dem letzten Platz des Testfeldes.