> > > > Thermalright HR-02 Macho Zero im Test

Thermalright HR-02 Macho Zero im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Lautstärkeeindruck und Messungen

Es folgt wie gewohnt zunächst unser subjektiver Lautstärkeeindruck, bevor wir abschließend auf die tatsächlichen Messwerte des Schallpegels eingehen.

Subjektiver Lautstärkeeindruck HR-02 Macho Zero
0 RPM Unhörbar.

Da der Thermalright HR-02 Macho Zero ohne aktiven Lüfter am Kühlkörper auskommt, entsteht durch den Einsatz des Kühlers keine zusätzlich Geräuschquelle.

Folgerichtig notieren für, statt den sonst üblichen Messungen, in allen Diagrammen einen Geräuschpegel von symbolischen 0 dB(A).

Lautstaerke in dB(A)

600 rpm

db(A)
Weniger ist besser
 

Lautstaerke in dB(A)

1000 rpm

db(A)
Weniger ist besser
 

Lautstaerke in dB(A)

Maximale Drehzahl

db(A)
Weniger ist besser