> > > > UPDATE: T-Balancer TBAN SL4

UPDATE: T-Balancer TBAN SL4

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: T-Balancer TBAN SL4: Weitere Neuheiten seit dem 1. Review und zukünftige Planung

Wie schon in der Einleitung erwähnt hat mCubed seit unserem 1. Test nicht geschlafen und die T-Balancer-Reihe weiterentwickelt. Gerade für Besitzer von Wasserkühlungen sind viele Erweiterungen hinzu gekommen. Es ist nun möglich eine Durchflusskontrolle zu integrieren, sowie einen Push-in Temperatursensor. Auch in der Software sind einige Optionen für WaKü-Besitzer hinzu gekommen.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Eine weitere Neuheit ist das analoge Sensorhub, mit dem es jetzt auch möglich ist, hauchdünne analoge Sensoren anzuschließen, welche dann direkt an der CPU angebracht werden können, oder auch an extrem engen Stellen. Außerdem erhält man so weitere Temperatursensoren, da diese separat angeschlossen werden.

Um die Lüfter noch leiser zu bekommen, hat mCubed ein elektronisches Dämpfungsglied entwickelt, welches Lüftergeräusche reduzieren soll. Dieser Attenuator hat auch den Vorteil, dass sich auf diese Art weitere Lüfter kontrollieren lassen, diese zwar ohne Tachosignal, aber dafür noch leiser.



Eine letzte, gerade für Modder, sehr interessante Neuheit ist die Möglichkeit jetzt LCD's anschließen zu können. Die Software ist auf der Seite schon erhältlich. Eigene LCD's sind für die Zukunft wohl auch geplant.