> > > > Coolermaster Aerogate 3

Coolermaster Aerogate 3

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: Äußerer Eindruck und Aufbau I

Die Lüftersteuerung ist aus Aluminium gefertigt und macht einen hochwertigen Eindruck. Über das Aluminium ist Plexiglas gelegt, was dem Rahmen einen glänzendes Aussehen verleiht. Die Tasten und deren Gehäuse sind aus Plastik hergestellt. Auch sie sind farblich auf das Aluminium abgestimmt und fügen sich harmonisch ins Gesamtbild ein. In der Mitte der Lüftersteuerung befindet das LCD, mit dem man die Lüfter steuert und zugleich dient es als Anzeige von Temperatur und Umdrehungszahl.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Mit der beiden Pfeiltasten navigiert man im Menü oder legt damit die Umdrehungszahl und die Alarmtemperatur fest. Die mittlere Taste ist die Enter-Taste.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Mit der oberen Taste kann man den Alarm an- oder ausschalten. Die mittlere Taste ist die Zurück-Taste. Mit der unteren Taste wählt man aus, ob die Gradzahlen in der Einheit Celsius oder in Fahrenheit angezeigt werden sollen.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Auf der nächsten Seite sehen wir uns noch die Rückseite der Lüftersteuerung an.