> > > > ECT Mach II GT

ECT Mach II GT

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Der Kompressor

Das Herzstück der Mach II GT, der Kompressor, ist ein Danfoss NL11F, der mit R404a befüllt wurde. Im Gegensatz zu den normalen Machs, die mit R134a befüllt sind, erhöht dies die Leistung und ist hauptsächlich für den Leistungsvorsprung verantwortlich. Es kommt wie bei allen anderen ECT Produkten der gleiche Evaporator zum Einsatz, der eine eigene Entwicklung von ECT ist. Vom Grundaufbau sind alle ECT-Produkte identisch und greifen auf die gleichen Komponenten zurück und unterscheiden sich nur durch das Kühlmittel. Von der Verarbeitung her wirkt alles sehr solide und hochwertig - es sind keinerlei Mängel festzustellen.

Der Danfoss NL11F Kompressor - Steht zwar R134a drauf, ist aber R404a drin

Das Innenleben der Mach II GT

Der Verflüssiger und das Kapillarrohr im Fokus

Hier kann man einen schönen Blick auf die Elektronik der Mach II GT werfen

Der Evaporator im Detail - eine Eigenentwicklung

Auf den nächsten Seiten werden wir uns anschauen, wie sich die Mach II GT in der Praxis schlägt.