> > > > MIPS Computer DFI LANPARTY Freezer

MIPS Computer DFI LANPARTY Freezer

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Fazit und Empfehlung

Mit diesem Kühler ist MIPS wirklich ein großer Wurf gelungen, denn kaum einer der großen deutschen Wasserkühlungsanbieter hat einen Chipsatzkühler im Sortiment, den man auch in Verbindung mit SLI-Systemen benutzen kann.In dieser Nische hat MIPS Computer in diesem Sektor sogar fast eine Monopolstellung. Die Installation des Kühlers verlief absolut reibungslos. An der Verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln, ebenso wenig an der Leistung. Im Vergleich zum Standard-DFI-Kühler, der bei 100% Lüfterleistung 37°C erreicht, toppt der Freezer das Ergebnis im Idle-Betrieb um 6 °C und unter Last um 11°C.

Ein weiterer großer Vorteil gegenüber dem Standard-Kühler ist vor allem die Lautstarke. Bei 100% Leistung fühlt man sich doch sehr stark an die GeForce 5800 Ultra Zeiten erinnert - und das bei einem Chipsatzlüfter. Der kleine Propeller erzeugt eine beachtliche Lautstärke. Somit kann der Kühler auch in diesem Teilbereich punkten, wer ein "Silent-SLI-System" bauen möchte, ist hier richtig. Einen kleinen Nachteil stellt sicherlich der Garantieverlust bei Demontage des originalen Kühlers dar.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Dieser Kühler ist jedem zu empfehlen der bereits eine Wasserkühlung besitzt und nicht auf einen wassergekühlten Chipsatz in Verbindung mit den DFI, ASUS und MSI SLI-Motherboards verzichten möchte. Mit 45€ ist der Preis zwar etwas über dem Durchschnitt, aber noch im Rahmen. Wer sich ein SLI-System leisten kann, wird diese 45€ auch noch aufbringen können.

Positive Punkte des MIPS Computer DFI LANPARTY Freezer:

  • Kühlleistung
  • simple Montage
  • keine Lärmentwicklung im Vergleich zur aktiv gekühlten DFI-Southbridge
  • kompatibel zu SLI-Systemen

Negative Punkte des MIPS Computer DFI LANPARTY Freezer:

  • Preis
  • Verlust der Garantie

Erwerben kann man den MIPS Computer DFI LANPARTY Freezer für 45 € bei MIPS Computer

 

Social Links

Seitenübersicht

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Dual-Tower-Riese Alpenföhn Olymp im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPENFöHN_OLYMP/ALPENFöHN_OLYMP_LOGO

Große Dual-Tower-Kühler sind die Königsklasse der Luftkühler. Doch gerade in dieser Klasse klaffte bei Alpenföhn eine Lücke. Sie wird jetzt mit dem Premium-Kühler Olymp geschlossen. Kann dieser Neuling vielleicht gar den Kühlleistungs-Olymp erklimmen? Es ist schon auffällig, dass... [mehr]

Erweiterbare AiO-Kühlung Alphacool Eisbaer 240 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ALPHACOOL_EISBAER_240/ALPHACOOL_EISBAER_240_LOGO

Die Vorteile von AiO-Kühlungen und Eigenbaulösungen miteinander verbinden, aber die jeweiligen Nachteile eliminieren - das soll Alphacools erweiterbare AiO-Kühlung Eisbaer leisten. Wir testen direkt zum Launch die Eisbaer 240 und wollen herausfinden, ob Alphacool dieses Ziel erreichen kann. Wer... [mehr]

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

Der hochkompatible Noctua NH-D15S im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/NOCTUA_NH-D15S/NOCTUA_NH-D15S_LOGO

Noctuas NH-D15 ist der Premiumkühler schlechthin. Das Flaggschiff des österreichischen Kühlerspezialisten kann als wuchtiger Dual-Tower-Kühler allerdings zu Kompatibilitätsproblemen führen. Deshalb hat Noctua ihm mit dem NH-D15S ein asymmetrisch gestaltetes Geschwistermodell zur Seite... [mehr]

Arctic Liquid Freezer 240 im Test - AiO-Kühlung in Push-Pull-Konfiguration

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_240_LOGO

Hohe Kühlleistung zum günstigen Preis - das verspricht Arctic mit der AiO-Kühlung Liquid Freezer 240. Gleich vier 120-mm-Lüfter befördern die Abwärme in einer Push-Pull-Konfiguration vom tiefen 240-mm-Radiator weg. Doch wie stark profitiert die Kühlleistung davon wirklich? Es spricht für... [mehr]

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]