> > > > Test: Thermalright True Spirit 140 - Highend zum Kampfpreis

Test: Thermalright True Spirit 140 - Highend zum Kampfpreis - Testresultate Performance

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 9: Testresultate Performance

07

Auch im übertakteten Zustand gibt sich der True Spirit 140 ziemlich cool und liefert sich einzig mit der Corsair H50 und H60 ein ernst zu nehmendes Scharmützel.

08

Ein zweiter Lüfter des 140-Millimeter-Formats macht sich erwartungsgemäß wieder positiv bemerkbar. Ein zusätzlicher 120-Millimeter-Lüfter bringt erneut eine minimale Verschlechterung von diesmal 0,8 Kelvin gegenüber dem Betrieb mit einem Lüfter mit sich.

09

Im Semi-Passivem-Einsatz muss der True Spirit erstmals Federn lassen und landet etwas weit ab von der Highend-Konkurrenz. Ein anderes Abschneiden war jedoch aufgrund des geringen Abstandes der Kühlfinnen von lediglich zwei Millimetern wie die in Relation gesehen eher schmalere Bauweise des Kühlers nicht zu erwarten.