> > > > Test: Xilence M612 Pro - 140-mm-Kühler mit guter Preis-Leistung

Test: Xilence M612 Pro - 140-mm-Kühler mit guter Preis-Leistung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Testresultate Serienlüfter

01

Mit einer Delta-T von 43,1 Kelvin ordnet sich der Xilence M612 Pro im Betrieb mit dem Serienlüfter eher im hinteren Bereich der Charts ein. Man darf jedoch nicht vergessen, dass der Lüfter dabei nur mit etwa 1200 Umdrehungen pro Minute zu Werke geht. Viele Konkurrenten drehen hier mit etwa 2000 Umdrehungen pro Minute erst richtig auf und könnten durchaus als Haartrockner ihren Dienst verrichten.

02

Bei einer Spannung von 7 Volt sieht es hingegen schon anders aus, trotz der recht schmalen Bauform fällt die Leistung bei einer Drehzahl von etwa 620 Umdrehungen pro Minute nur leicht ab und der Kühler beweist seine laufruhigen Eigenschaften.