> > > > Test: Aqua Computer aquaduct 360 eco+

Test: Aqua Computer aquaduct 360 eco+ - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Fazit

Aqua Computer bietet mit der aquaduct 360 eco+ eine externe Wasserkühlung an, die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet ist. Die aquaduct 360 eco+ bringt eine gute bis sehr gute Kühlleistung mit sich und überzeugt mitunter durch eine ausgereifte Software.

Das „Rundum-Sorglos-Paket" hat aber auch seine Schattenseiten. Durch die hohe Qualität in Verarbeitung und Materialgüte hat die aquaduct 360 eco+ natürlich ihren Preis, der weit über das "Taschengeld" hinaus geht. Darüber hinaus ist die Wasserkühlung mit einem Leergewicht von 9,5 kg alles andere als leicht und daher nur bedingt als LAN-Party-tauglich zu bezeichnen. Hinzu kommt, dass das Wasser durch die fehlenden Kugelhähne respektive Schnellverschlüsse stets abgelassen werden muss.

Positive Aspekte der Aqua Computer aquaduct 360 eco+:

  • Hohe Kühlleistung
  • Passiv-Leistung
  • Verarbeitung & Materialgüte
  • Lautstärke

Negative Aspekte der Aqua Computer aquaduct 360 eco+:

  • Kugelhähne / Schnellverschlüsse nur bei XT-Modellen
  • Preis

Weiterführende Links: