> > > > Neon-Computer-Komplettsystem mit Core i7 940

Neon-Computer-Komplettsystem mit Core i7 940

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Fazit

Der Core i7 macht Spaß, allerdings muss man für ein derart schickes System immer noch etwas tiefer in die Tasche greifen. Auch wenn neon24 das System im Webshop als nova HIGH-END-PC Business einstuft, ist das System eigentlich perfekt für den Gamer geeignet. Die Radeon HD 4870 ist zwar aufgrund der Neuvorstellung der HD 4890 nicht mehr die schnellste ATI-Single-GPU-Karte am Markt, aber alles andere als eine Business-Grafikkarte. So lässt sich mit dem Business-Rechner nicht nur schnell arbeiten, sondern auch hervorragend spielen.

Insgesamt kann die Komponenten-Auswahl von neon24 gefallen. Das qualitativ hochwertige Mainboard wird mit Komponenten bestückt, die ein gutes Preis-Leistungsverhältnis vorweisen können (Radeon HD 4870, Corsair-Speicher). Hinzu kommen Komponenten, die zwar aufgrund der Qualität überzeugen können, aber das System dann doch auf einen attraktiven Preis bringen, beispielsweise das vergleichsweise günstige Netzteil und das preiswerte Cooler-Master-Gehäuse.

IMG_7920

Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

So kann man an der Zusammenstellung kaum etwas beklagen und auch die von uns angesprochenen Verbesserungswünsche sind nicht wirklich tragisch. Durch einen Griff ins Bios hätte neon24 das System noch etwas schneller (DDR3-1333-Settings) und stromsparender (C7-Stromsparfeature) machen können, durch das Installieren des Gigabyte-Tools hätte man den Stromverbrauch noch etwas weiter senken können. Aber auf der anderen Seite sind diese Eingriffe auch zum einen leicht vom Endkunden zu unternehmen, zum anderen sind die tatsächlichen Leistungsauswirkungen im Prozentbereich. Und gerade ein Tool möchte nicht jeder Kunde auf seinem Rechner vorinstalliert vorfinden.

So lässt sich letztendlich festhalten: Wer 1399 Euro für ein Komplettsystem ausgeben will, erhält hier ein qualitativ hochwertiges Produkt mit einer guten Konfiguration, die weder die Grafikleistung, noch die CPU-Leistung einseitig übervorteilt. Zudem ist die Geräuschkulisse in Ordnung und der Stromverbrauch als gut zu bewerten. Rechnet man die Summe der Einzelpreise zusammen, liegt man auch bereits je nach Versender ohne Versandkosten bei 1300 bis 1360 Euro, teilweise sogar darüber. Also darf das Angebot von neon24 auch noch als sehr fair und preiswert angesehen werden.

Positive Punkte des nova HIGH END PC Business:

  • gute Leistung und guter Stromverbrauch
  • ausgewogene Zusammenstellung

Negative Punkte des nova HIGH END PC Business:

  • DDR3-Module liefen unterhalb der Spezifikation
  • nicht alle Stromsparfeatures aktiviert
pl_award

Weitere Links: