> > > > Neon-Computer-Komplettsystem mit Core i7 940

Neon-Computer-Komplettsystem mit Core i7 940

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Neon-Computer-Komplettsystem mit Core i7 940

teaser_neon24Der Core i7 etabliert sich langsam am Markt - auch die ersten Komplettsysteme für den Gamer sind mittlerweile verfügbar. Wir haben ein Modell von Neon-Computer in unsere Testräume geholt, um zu schauen, was die Hersteller aus der Nehalem-Plattform basteln. Auch wenn die Core-i7-Plattform mittlerweile erschwinglich geworden ist, kostet das System noch 1399 Euro - ist also noch kein Schnäppchen, aber bereits in dem Bereich, in dem höherwertige Systeme in Stückzahlen verkauft werden.

Langsam kommt der Core-i7-Zug in Schwung, nachdem die anfänglich doch recht happigen Preise für die Prozessoren, Triple-Channel-Kits und Mainboards etwas gesunken sind. Also greifen auch die Komplettsystemhersteller zum neuen Intel-Chip, der als Allrounder nicht nur für Spieler interessant ist, sondern auch für Videobearbeitung, andere rechenintensive Aufgaben oder aber den Serverbereich. Einen Großteil seiner höheren Performance zieht er aus seinem DDR3-Memory-Controller, der nun in die CPU integriert ist.

Wir testen auf diesen Seiten den nova HIGH END PC Business von Neon Computer:

IMG_7916

Durch Klick auf das Bild kommt man zu einer vergrößerten Ansicht

Für den Gamer ist die CPU das eine, die Grafikkarte in der Regel aber wichtiger, um flüssig in hohen Auflösungen spielen zu können. Zwar ist der Core i7 mit insgesamt acht Threads auch in der Lage, Spiele zu beschleunigen, die auf mehrere Kerne zugreifen können, aber die Grafikkarte hat einen größeren Einfluß auf die Gaming-Performance. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass NEON Computer dem getesteten PC eine recht hochwertige Grafikkarte spendiert.

Eine  gute Grafikkarte und eine neue CPU führen aber natürlich dazu, dass die PC-Systeme kein Schnäppchen sind. Mit einem Kaufpreis von 1399 Euro liegt der Rechner in der schon recht dünn besiedelten Oberklasse. Hier haben wir aber den Anspruch, dass auch alle anderen Komponenten von hoher Qualität sind, denn wer sich einen derart teuren PC kauft, möchte auch lange etwas davon haben. Welche Markenkomponenten sich im Rechner finden, prüfen wir natürlich genauso, wie die Performance des PCs.