> > > > ASUS Radeon R9 Fury Strix im Test

ASUS Radeon R9 Fury Strix im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 13: Benchmarks: Bioshock Infinite

Zu den Highlights des Jahres 2013 dürte Bioshock Infinite gehören. Doch nicht nur die Story kann fesseln, sondern auch die Technik. Die Engine nutzt nahezu alle aktuellen DirectX-11-Effekte und setzt diese auch entsprechend um. Daher ist Bioshock Infinite eine logische Wahl für unsere Benchmarks.

Zur Vollversion von Bioshock: Infinite gelangt man über diesen Link.

BioShock Infinite

1.920 x 1.080 DirectX 10 Hoch

200.1 XX


30 XX
180.5 XX


22 XX
180.3 XX


30 XX
158.6 XX


20 XX
155.1 XX


10 XX
154.7 XX


17 XX
152.8 XX


18 XX
151.9 XX


23 XX
146.7 XX


19 XX
140.2 XX


30 XX
122.9 XX


18 XX
120.4 XX


19 XX
94.3 XX


17 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

BioShock Infinite

1.920 x 1.080 DirectX 11 Ultra

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

BioShock Infinite

2.560 x 1.600 DirectX 10 Hoch

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

BioShock Infinite

2.560 x 1.600 DirectX 11 Ultra

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

BioShock Infinite

3.840 x 2.160 DirectX 10 Hoch

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

BioShock Infinite

3.840 x 2.160 DirectX 11 Ultra

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser