> > > > Gigabyte GeForce GTX 970 G1.Gaming im Test

Gigabyte GeForce GTX 970 G1.Gaming im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Stromverbrauch, Temperatur und Lautstärke

Werfen wir nun einen Blick auf die Lautstärke, die Leistungsaufnahme und das Temperatur-Verhalten der Gigabyte GeForce GTX 970 G1.Gaming

Lautstaerke

Idle

in dB(A)
Weniger ist besser

Mit 34,9 dB(A) gehört die Gigabyte GeForce GTX 970 G1.Gaming nicht gerade zu den leisesten Modellen. Schade, dass Gigabyte sich nicht noch etwas deutlicher auf die Lautstärke konzentriert. Unterstrichen wird dieser fehlende Anspruch mit dem Umstand, dass man offenbar auch kein BIOS-Update mit stillstehenden Lüftern im Idle-Betrieb plant, wie es viele Konkurrenten bereits umgesetzt haben.

Lautstaerke

Last

in dB(A)
Weniger ist besser

Schon etwas besser ist die Lautstärke im Last-Betrieb, denn mit 45,8 dB(A) lässt man zumindest die Modelle von EVGA und Palit hinter sich. Die Lüftersteuerung hat Gigabyte in diesem Betriebsmodus offenbar besser im Griff und wie wir bei den Temperaturen sehen werden, scheint die Kühlung auch noch sehr effizient zu sein.

Temperatur

Idle

in Grad Celsius
Weniger ist besser

Mit der geringen Leistungsaufnahme der Maxwell-GPU hat die Kühlung der Gigabyte GeForce GTX 970 G1.Gaming im Idle-Betrieb keinerlei Probleme und hält die GPU-Temperatur daher auch bei 31 °C.

Temperatur

Last

in Grad Celsius
Weniger ist besser

Interessant wird es einmal mehr im Last-Betrieb, aber auch hier zeigt sich die Karte relativ unbeeindruckt. Mit einer Last-Temperatur von 56 °C bewegen wir uns in einem mehr als unproblematischen Bereich und Gigabyte hätte gut und gerne noch die Drehzahl der Lüfter reduzieren können. Zumindest aber bieten 56 °C ausreichend Spielraum.

Leistungsaufnahme (Gesamtsystem)

Idle

in Watt
Weniger ist besser

Keine großen Unterschiede macht der Idle-Stromverbrauch. Hier liegen alle Karten sehr dicht beisammen, große Unterschiede sind also kaum auszumachen. Ein Pro oder Kontra stellt sich für keine der getesteten Modelle der GeForce GTX 970 ein.

Leistungsaufnahme (Gesamtsystem)

Last

in Watt
Weniger ist besser

Schon wieder deutlicher werden die Unterschiede im Last-Betrieb. Natürlich ist dies auch abhängig von der werksseitigen Übertaktung und hier versucht sich Gigabyte an einer neuen Spitzenposition. Mit 364,8 Watt verbraucht das Gesamtsystem mit der Gigabyte GeForce GTX 970 G1.Gaming etwas mehr als die schnellsten Konkurrenten aus dem Hause EVGA und Palit.