> > > > ASUS Radeon R7 250 und R7 240 im Test

ASUS Radeon R7 250 und R7 240 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Radeon R7 240 Impressionen II

asus radeon r7 250 r7 240-04
ASUS Radeon R7 240.

Den "Oland"-Chip hat ASUS um 45 Grad gedreht, was der Temperatur zugute kommen soll. Sowohl auf der Vorder- wie auch auf der Rückseite befinden sich jeweils vier Speicherbausteine. Jeder davon stellt 256 MB zur Verfügung.

asus radeon r7 250 r7 240-04
ASUS Radeon R7 240.

Zwei Phasen müssen für GPU und Speicher ausreichen.

asus radeon r7 250 r7 240-04
ASUS Radeon R7 240.

Genau wie ein noch einfacherer Aluminiumblock und ein winziger 45-mm-Lüfter.