> > > > ASUS ROG Poseidon GTX 780 im Test

ASUS ROG Poseidon GTX 780 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 15: Benchmarks: Tomb Raider

Mit Tomb Raider wurde Lara Croft in diesem Jahr wiederbelebt. Doch anders als früher ist Lara Croft nicht mehr nur eine attraktive Abenteurerin, sondern eine junge Archöologin, die in einer Survival-Horror-Umgebung auf einer verlassenen Insel überlegen muss. Die von Square Enix entwickelte Crystal Engine beherrscht die neusten DirectX-11-Effekte und bringt damit auch aktuelle High-End-Karten an ihre Grenzen.

Tomb Raider - 1.920x1.080 1xAA+FXAA 1xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde

Tomb Raider - 1.920x1.080 2xSSAA 16xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde

Tomb Raider - 2.560x1.600 1xAA+FXAA 1xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde

Tomb Raider - 2.560x1.600 2xSSAA 16xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde

Tomb Raider - 3.840x2.160 1xAA+FXAA 1xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde

Tomb Raider - 3.840x2.160 2xSSAA 16xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde