> > > > MSI GeForce GTX 780 Ti Gaming im Test

MSI GeForce GTX 780 Ti Gaming im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 11: Benchmarks: Battlefield 4

Mit Battlefield 4 setzen DICE und EA die Strategie des Vorgängers fort: Eine kleine Singleplayer-Kampagne wird angeboten, aber alles dreht sich eigentlich um die großen Multiplayer-Schlachten. Mit bis zu 63 weiteren Spielern kann auf großen Karten zwischen drei verschiedenen Kämpfer-Klassen gewählt werden. Hinzu kommen Dutzende Fahrzeuge zu Land, zu Wasser und in der Luft. Auch grafisch setzt Battlefield 4 neue Maßstäbe und ist daher auch ein offensichtlicher Kandidat für unsere Benchmarks.

Zur Vollversion von Battlefield 4 gelangt man über diesen Link.

Battlefield 4 - 1.920x1.080 1xAA 1xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde

Battlefield 4 - 1.920x1.080 4xMSAA 16xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde

Battlefield 4 - 2.560x1.600 1xAA 1xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde

Battlefield 4 - 2.560x1.600 4xMSAA 16xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde

Battlefield 4 - 3.840x2.160 1xAA 1xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde

Battlefield 4 - 3.840x2.160 4xMSAA 16xAF

strom-idle
Bilder pro Sekunde
 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar130423_1.gif
Registriert seit: 28.02.2010
Lummerland
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1456
Naja mit knapp unter 600€ sind Custom 290x auch nicht gerade Schnäppchen... ich kann statt ner 770 auch für 20€ mehr ne 290 haben, eigentlich geil.... aber dann kann ich mich auch neben nen Sstartenden Jet stellen....
#4
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1437
Die hohen Preise der Custom 290X resultieren doch aktuell nur daraus, dass es noch so wenige gibt und die Nachfrage durch die Litecoin Miner unheimlich hoch ist.
Wenn sich das Ende Januar/ Mitte Februar bisschen beruhigt hat, werden auch dort die Preise sinken.
#5
customavatars/avatar96803_1.gif
Registriert seit: 13.08.2008
Bielefeld
Stabsgefreiter
Beiträge: 387
Die 290 ist schon sehr günstig im Vergleich zum Rest, doch leider viel zu laut :/
#6
customavatars/avatar19026_1.gif
Registriert seit: 05.02.2005
^^ Blägg Forrescht ^^
Admiral
Beiträge: 23701
R290 mit Custom Kühler gibt es ab 400€ und 290x ab 529€ zu kaufen.
#7
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Was schaut ihr alle auf Max FPS. Die Minimum FPS sind wichtig und da schenken sich die vier null egal r290 - r290x - GTX780 - GTX780 TI sind fast identisch.

Jetzt kommt Natürlich drauf wann welche CPU ihr habt und welche Setting, OC oder stock.

Einer der seine CPU stock betreibt und mit Ti betreibt wird langsamer sein wie einer der seine CPU schön übertaktet hat und mit eine r290 betreibt. Config ist hier der wichtigste Argument finde ich.
#8
customavatars/avatar13371_1.gif
Registriert seit: 10.09.2004

Fregattenkapitän
Beiträge: 2596
Was für eine ASIC hatte die Testkarte?
#9
Registriert seit: 31.12.2013

Matrose
Beiträge: 3
Was bei der 780Ti auch ein Problem ist:
Spulenfiepen! Meine Karte ist zwar leise gekühlt, bei höheren FPS fängt sie aber unangenehm zu fiepen an...
#10
customavatars/avatar115786_1.gif
Registriert seit: 04.07.2009
Karlsruhe
Bootsmann
Beiträge: 764
2 Fragen an Andreas Schilling:

1. Ihr benutzt 290X im Referenz Design oder ?

2. Wie macht ihr ein BF4 Benchmark ?
PCGH macht das mit Fraps und bestimmten Spieleszenen. Eure Methode würde ich gerne wissen, um es selber mit meiner 290X Custom nachzustellen :)
#11
customavatars/avatar3054_1.gif
Registriert seit: 08.10.2002
The Land where time stands still
Oberbootsmann
Beiträge: 914
Könntet ihr mal alle getesteten 780ti in eine Tabelle packen, so dass man mal eine Übersicht über die Lautstärke hat. Ich frage mich nämlich gerade sind die beidne EVGGA nun leiser oder lauter als die MSI.
#12
Registriert seit: 26.10.2003

Hauptgefreiter
Beiträge: 221
Es ist schon frappierend, daß die Karte z.B. bei Guru3D und Techpowerup deutlich (!) leiser als die Referenzversion getestet wird. Und hier ist sie unter Last praktisch auf dem Niveau der Referenzversion. Wem soll ich jetzt glauben?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]