> > > > Sapphire Radeon R9 280X Toxic und R7 260X OC im Test

Sapphire Radeon R9 280X Toxic und R7 260X OC im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: R7 260X OC Impressionen II

Bild der Sapphire Radeon R9 280X Toxic
Sapphire Radeon R7 260X OC

Auch dieses Modell besitzt auf seiner Slotblende zahlreiche Lüftungsschlitze und drei verschiedene Anschlüsse. Hier sind zwei DVI-Ausgänge, ein HDMI-Port und ein DisplayPort-Anschluss vorhanden.

Bild der Sapphire Radeon R9 280X Toxic
Sapphire Radeon R7 260X OC

Die Sapphire Radeon R7 260X OC ist ebenfalls CrossFire-tauglich...

Bild der Sapphire Radeon R9 280X Toxic
Sapphire Radeon R7 260X OC

... und liefert eine Brücke gleich mit. Eine Treiber-CD, eine Schnellstart-Anleitung und jeweils ein Adapter für die Stromversorgung und die Video-Anschlüsse sind im Karton zu finden.