> > > > NVIDIA GeForce GTX 780 Ti im Test

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 24: UltraHD/4K-Benchmarks: Teil 1

Nicht erst seit der AMD Radeon R9 290X wird eine neue Ausrichtung beim PC-Gaming deutlich: Neue Auflösungen (UltraHD/4K) und neue Technologien (NVIDIA G-SYNC) kommen immer mehr in Mode. Daher haben wir die GeForce GTX 780 Ti nebst einigen weiteren Vertretern durch einige Benchmarks gejagt, die mit 3.840x2.160 Pixeln auf einem ASUS PQ321QE dargestellt wurden. Angeschlossen waren die Karten jeweils über DisplayPort.

In Kürze wollen wir unser Testsystem umstellen bzw. in Sachen Software auf den neuesten Stand bringen. Dann werden wir auch diese Messungen in höheren Auflösungen standardmäßig mit ins Programm aufnehmen. Auf den folgenden zwei Seiten aber schon einmal eine kleine Auswahl aus acht Benchmarks mit unterschiedlichen Settings:

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti 4K-Benchmarks

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti 4K-Benchmarks

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti 4K-Benchmarks

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti 4K-Benchmarks

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti 4K-Benchmarks

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti 4K-Benchmarks

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti 4K-Benchmarks

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti 4K-Benchmarks