> > > > Zotac GeForce GTX 780 AMP! Edition im Test

Zotac GeForce GTX 780 AMP! Edition im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 20: Overclocking

Auch wenn Zotac selbst bei den eigens vorgegebenen 1059 MHz für die GPU Schluss macht, soll das nicht heißen, dass wir nicht eigenhändig noch versuchen der Karte etwas mehr Performance zu entlocken. Dazu haben wir die Spannung auf 1,2 Volt festgesetzt, das Temperatur-Target vorsichtshalber auf 85 °C angehoben (was allerdings in diesem Fall nicht nötig gewesen wäre) und das Power-Target ebenfalls auf +106 Prozent eingestellt. Letztendlich erreichten wir folgende Taktraten:

  • GPU: 1.111 MHz (+5 Prozent)
  • Speicher: 1.750 MHz (12,6 Prozent)

Dies wirkt sich in der Performance wie folgt aus:

Overclocking

Overclocking

Overclocking

Overclocking

Eine Steigerung von Takt und Spannung hat auch Auswirkungen auf den Stromverbrauch, die Temperatur und Lautstärke:

Overclocking

Overclocking

Overclocking