> > > > Test: Gainward GeForce GTX 780 und GTX 760 Phantom

Test: Gainward GeForce GTX 780 und GTX 760 Phantom

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 15: Benchmarks: Battlefield 3

Die Battlefield-Serie erfuhr mit der Veröffentlichung des dritten Teils den vorläufigen Höhepunkt der virtuell erlebbaren Multiplayer-Action auf weitläufigen Schlachtfeldern. Differenzierte Soldatenklassen, realitätsgetreu modellierte Waffen und Fahrzeuge stellen in Verbindung mit der leistungsstarken Frostbite 2-Engine (DX11) das momentane Nonplusultra des Actiongenres dar. Die grafische Darstellung besticht durch enorme Weitsicht und wirklichkeitsnahe Bewegungsabläufe des eigenen Soldaten. Langzeitmotiviation ist dank des Aufstiegssystems mit unzählig vielen freischaltbaren Waffen und Gadgets garantiert, wobei mit Hilfe des Battlelogs stets die Übersicht gewahrt wird.

Screenshot zu Battlefield 3 Screenshot zu Battlefield 3
Screenshot zu Battlefield 3 Screenshot zu Battlefield 3

Zur Vollversion von Battlefield 3 in unserem Preisvergleich gelangt man über diesen Link.

Benchmark-Diagramm zu Battlefield 3 1680x1050 der  Gainward GeForce GTX 760 und GTX 780 Phantom GLH

Benchmark-Diagramm zu Battlefield 3 1680x1050 AA/AF der  Gainward GeForce GTX 760 und GTX 780 Phantom GLH

Benchmark-Diagramm zu Battlefield 3 1920x1080 der  Gainward GeForce GTX 760 und GTX 780 Phantom GLH

Benchmark-Diagramm zu Battlefield 3 1920x1080 AA/AF der  Gainward GeForce GTX 760 und GTX 780 Phantom GLH

Benchmark-Diagramm zu Battlefield 3 2560x1600 der  Gainward GeForce GTX 760 und GTX 780 Phantom GLH

Benchmark-Diagramm zu Battlefield 3 2560x1600 AA/AF der  Gainward GeForce GTX 760 und GTX 780 Phantom GLH