> > > > Sechs Modelle der GeForce GTX 770 im Test

Sechs Modelle der GeForce GTX 770 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 12: Benchmarks: Unigine Valley

Unigine bietet mit dem Heaven-Benchmarks bereits eine gute Test-Plattform, die nun mit Valley noch erweitert bzw. verbessert wurde. Dazu hat man eine 64.000.000 Quadratmeter große Landschaft erschaffen, die von detaillierter Vegatation bis hin zu dynamischen Wetterbedingungen alle Anfoderungen an moderne GPUs stellt. Der integrierte Benchmark führt durch alle Testumgebungen und gibt somit einen recht guten Eindruck der Performance.

Screenshot zu Unigine Valley Screenshot zu Unigine Valley
Screenshot zu Unigine Valley Screenshot zu Unigine Valley

Der Download des Unigine Valley ist direkt beim Hersteller möglich.

Retail-Modelle der GeForce GTX 770: Unigine Valley

Retail-Modelle der GeForce GTX 770: Unigine Valley

Retail-Modelle der GeForce GTX 770: Unigine Valley

Retail-Modelle der GeForce GTX 770: Unigine Valley

Retail-Modelle der GeForce GTX 770: Unigine Valley

Retail-Modelle der GeForce GTX 770: Unigine Valley