> > > > Test: 2x Tahiti LE von PowerColor und VTX3D

Test: 2x Tahiti LE von PowerColor und VTX3D

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition - Impressionen (1)

VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition:

GPU-Z Screenshot der VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition

Nein, wir sehen hier nicht zum zweiten Mal den gleichen Screenshot, sondern dies ist das Abbild der VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition in GPU-Z. Bis auf das BIOS sind die beiden Karten identisch.

VTX3D Radeon HD 7870 Black
VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition

Bereits auf den ersten Blick werden die Ähnlichkeiten zur PowerColor Radeon HD 7870 PCS+ Myst Edition deutlich. Einzig beim Finish der Metallabdeckung des Kühlers hat man sich für eine andere Form entschieden. Die Änderungen müssen allerdings schon fast mit der Lupe gesucht werden.

VTX3D Radeon HD 7870 Black
VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition

Das PCB ist somit nicht nur mit der AMD Radeon HD 7950 im Referenzdesign identisch, sondern auch mit der PowerColor Radeon HD 7870 PCS+ Myst Edition.

VTX3D Radeon HD 7870 Black
VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition

Auch bei der VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition kommt ein 90-mm-Lüfter zum Einsatz, der sich durch seine Laufruhe auszeichnen soll. Hinter dem Lüfter ist ebenfalls der Heatsink zu erkennen.

VTX3D Radeon HD 7870 Black
VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition

Zwei 6-Pin-Anschlüsse versorgen die VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition zusätzlich mit elektrischer Leistung. Zusammen mit dem PCI-Express-Steckplatz können also 225 Watt an die Karte gebracht werden. Offizielle Angaben zur Leistungsaufnahme macht AMD bei Karten mit "Tahiti LE"-GPU nicht.

VTX3D Radeon HD 7870 Black
VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition

Durch den CrossFire-Anschluss stellt auch der Betrieb von zwei Karten kein Problem dar.

VTX3D Radeon HD 7870 Black
VTX3D Radeon HD 7870 Black Boost Edition

Aufgrund der identischen Kühlung sind auch die fünf Heatpipes (drei oben, zwei unten) nicht weiter verwunderlich.