> > > > Test: PowerColor Radeon HD 7770 PCS+ Vortex II

Test: PowerColor Radeon HD 7770 PCS+ Vortex II

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: Impressionen (2)

Auf der Dual-Slot-Blende bietet die PowerColor Radeon HD 7770 PCS+ Vortex II nur Einheitsbrei. Hier warten die üblichen zwei DVI-Ausgänge, ein HDMI-Port und ein DisplayPort-Anschluss auf ihre Verwendung.

CrossFire-Support ist ebenfalls gegeben. Damit lässt sich später ein gleichwertiger 3D-Beschleuniger zur Steigerung der 3D-Leistung hinzustecken - entsprechendes Mainboard vorausgesetzt. 

Umfangreiches Zubehör ist etwas anderes. Unserem Testmuster gab PowerColor lediglich eine Schnellstart-Anleitung, eine Treiber-CD und einen Adapter von DVI auf VGA mit auf den Weg. Eine CrossFire-Brücke ist allerdings auch noch vorhanden.