> > > > Test: Sapphire Toxic Radeon HD 7970 GHz Edition

Test: Sapphire Toxic Radeon HD 7970 GHz Edition

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Stromverbrauch, Temperatur und Lautstärke

Beginnen wir mit den Messungen:

mess1

Die AMD Radeon HD 7970 GHz Edition lag in etwa auf Augenhöhe zum Vorgänger und auch im Vergleich zur Konkurrenz in Form der GeForce GTX 680 war kein echter Gewinner oder Verlierer auszumachen. Die ersten Retail-Modelle der Radeon HD 7970 verbrauchten teilweise etwas weniger als die Referenzversion - anders das Bild bei der GHz Edition. Die Sapphire Toxic Radeon HD 7970 GHz Edition liegt gut sieben Watt über der Referenzversion.

mess1

Unter Last muss die Sapphire Toxic Radeon HD 7970 GHz Edition dem höheren Takt und der höheren GPU-Spannung Tribut zollen. 415,7 Watt liegt deutlich über dem, was wir als Single-GPU-Grafikkarte noch als vertretbar bezeichnen würden. Ob sich der Mehrverbrauch von fast 40 Watt auch bei den Benchmarks bemerkbar macht, werden wir später sehen.

mess1

Bei der Idle-Temperatur bewegt sich die Sapphire Toxic Radeon HD 7970 GHz Edition auf üblichem Niveau in dieser Leistungsklasse. Mit 36 °C sehen wir keinen Grund zur Sorge. Leiser als die Referenzversion ist sie, allerdings sind dies auch die Vorgänger auf Basis der Radeon HD 7970.

mess1

Unter Last hat der Kühler der Sapphire Toxic Radeon HD 7970 GHz Edition mit dem deutlich höheren Verbrauch in Form von Abwärme zu kämpfen. 78 °C sind ebenfalls kein Grund zur Besorgnis, machen die Problematik der Leistungssteigerung aber einmal mehr deutlich. Wichtig ist nun zu sehen, wie sich der Kühler bei diesen Temperaturen im Zusammenspiel mit der Lautstärke schlägt.

mess1

Wenig überraschen kann uns die Sapphire Toxic Radeon HD 7970 GHz Edition bei der Lautstärke. 35,4 dB(A) liegen im üblichen Bereich für den Idle-Betrieb. Die Radeon-HD-7970-Konkurrenz arbeitet etwas leiser, bietet potentiell letztendlich aber keine vergleichbare Leistung.

mess1

Unter Last werden die Schwierigkeiten mit der Abwärme der Sapphire Toxic Radeon HD 7970 GHz Edition wieder einmal deutlich. Die hohen Temperaturen haben es angedeutet, und Sapphire muss die beiden Lüfter auch ordentlich arbeiten lassen, um die Abwärme abführen zu können. Noch einmal sei erwähnt: Auf dem Papier bietet die Sapphire Toxic Radeon HD 7970 GHz Edition eine außerordentliche Leistung, die sich leider auch im Verbrauch und der Lautstärke widerspiegelt.

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (34)

#25
Registriert seit: 29.02.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1797
Zitat Ossi;19259342
viele leute haben glaube ich ein verklärtes bild von der com oder dem user allgemein.

man kann und sollte oftmals nur abdecken was der großteil braucht. und das sind ganz sicher keine übertriebenen auflösungen mit 10 monitoren oder einem spiel das keiner kennt.

ich habe mir mitgenommen, dass die karte atm zu teuer ist und die 6GB nicht sinnvoll bei dem preis. wenn 2GB zu wenig wären würden die großen hersteller von selbst mehr verbauen.


Was ist denn das für eine Einstellungn. Nur weil 95% der MEnschen das nicht brauchen, unter anderem du, sollen die anderen sich gefälligst anpassen und sich auch beschränken.
Das ist aber völlig abgehoben oder woher nimmst du dir das REcht zu entscheiden, was sinnvoll ist und was nicht.
Es gibt genügend Karten die das Spektrum der Otto normalos abdecken, um besser das auch die Extremuser bedient werden. eine weitere normale 3gb karte wäre doch nun wirklich nicht nötig gewesen.
man sollte auch schon blicke pber den eigenen tellerrand riskieren.
#26
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4709
Die Toxic ist ja nahezu prädestiniert für solche Spielchen mit 5760*1080/7780*1600.

Schade, dass man das nicht getestet hat! :(
#27
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
Die Karte macht nur im CF Sinn.
#28
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat CH4F;19264349
Die Toxic ist ja nahezu prädestiniert für solche Spielchen mit 5760*1080/7780*1600.

Schade, dass man das nicht getestet hat! :(



Mit einer Karte solche Auflösungen fahren?

Wie sinnvoll mag das wohl sein?

konsequenter Weiße hätte man 4 nutzen müssen.Nur wird die 4 fache Beschaffung der Hardware,eben nicht mal so locker flockig von statten gehen.

Sonst hätten wir derer Tests schon weitaus öffters vorgefunden
#29
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 8676
3 Karten sind Pflicht da mit man mit mehr als 3 GB etwas anfangen kann um flüssig zu zocken.
#30
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4709
Zitat Thunderburne;19265473
3 Karten sind Pflicht da mit man mit mehr als 3 GB etwas anfangen kann um flüssig zu zocken.


Vor allem damit die Mikroruckler ausbleiben. Die kommen schließlich nur bei 2 und 4 Karten dazu bei AMD.
#31
customavatars/avatar82971_1.gif
Registriert seit: 20.01.2008
Kraichgau
HWLUXX OC-Team
Extrem-OC Anfänger
Beiträge: 19831
Das ging aber schnell mit dem Ende...was?
Sapphire Cancels Toxic HD 7970 GHZ Edition 6GB | VideoCardz.com
#32
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 8676
lol
#33
customavatars/avatar149396_1.gif
Registriert seit: 29.01.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 794
Wenn das stimmt geht die Lachnummer in die Geschichte ein!
Die Begründung ist ja auch mehr als dämlich. Ist doch logisch das man eine Karte nicht an den Mann bringt wenn man sie praktisch nirgends auf der Welt kaufen kann.
Zum Glück war meine Geduld schon vor ein paar Wochen endgültig überschritten und ich habe zu einer anderen Karte gegriffen.
#34
customavatars/avatar90289_1.gif
Registriert seit: 24.04.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 2027
Also am Donnerstag soll die Karte wieder in den Läden stehen unter anderem auch die Devil 13.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/5X-GTX1070/GTX1070_CUSTOM_ROUNDUP-TEASER

Nachdem wir bereits eine Reihe von Boardpartner-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1080 ausführlich getestet haben, holen wir gleiches nun für das kleinere Schwestermodell nach, denn auch von der NVIDIA GeForce GTX 1070 gibt es viele Custom-Modelle mit höheren Taktraten, eigenen Kühlsystemen und... [mehr]

Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/3X-GTX1060/GTX1060_ROUNDUP_TEST-TEASER

Anders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften... [mehr]

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein... [mehr]

Roundup: 5x GeForce GTX 1080 im Custom-Design im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

Nachdem wir uns die Founders Edition der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 bereits angeschaut haben, folgen nun fünf Retail-Modelle, die wir in aller Ausführlichkeit unter die Lupe nehmen wollen. Aus den vielen Boardpartnern und unterschiedlichen Modellen haben wir uns solche von ASUS, EVGA,... [mehr]

AMD Radeon RX 480 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/RADEON-RX480/RADEON-RX480-REFERENCE-LOGO

Es ist also soweit: AMD startet die großangelegte Zurückeroberung des Grafikkartenmarktes mit der Radeon RX 480, die als erste Grafikkarte der Polaris-Generation mit gleichnamiger Architektur erscheint und die wir uns genauer anschauen können. Dabei versucht sich AMD an einem anderen Ansatz im... [mehr]

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/POWERCOLOR-RX480/POWERCOLOR-RX480REDDEVIL-LOGO

Mit der Radeon RX 480 will AMD zurück zu alter Stärke und hat daher über Monate hinweg die PR-Trommel geschlagen. Letztendlich dabei herausgekommen ist eine sehr gute Karte für einen niedrigen Preis, die aber nicht in allen Bereichen zu überzeugen weiß. Wohl größtes Manko der Karte sollte... [mehr]