> > > > AMD Doppelschlag – ATI Radeon HD 3870 X2

AMD Doppelschlag – ATI Radeon HD 3870 X2

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: ATI Radeon HD 3870 X2 – Impressionen II

Von der recht schweren Kühlkonstruktion befreit, zeigt die ATI Radeon HD 3870 X2 was unter der Haube steckt:

 
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Links die erste RV670 GPU, dann die PCI-Express-Bridge und wieder eine RV670 GPU - sehr deutlich sind die wichtigsten Komponenten der Grafikkarte zu erkennen. Die jeweils 512 MB Grafikspeicher pro GPU sind auf Vorder- und Rückseite des PCB verteilt, daher auch die große schwarze Metallplatte auf der Rückseite die Karte, welche eben diese Speicherchips abdeckt und somit mitkühlt.

 
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Unterseite des Kühlers zeigt, welche Komponenten durch diesen gekühlt werden - dies betrifft nicht nur die beiden GPUs, sowie die PCI-Express Bridge, sondern auch die Speicherchips sowie einige weitere wichtige Bauteile auf der Karte.

Nahaufnahme eines RV670 Chips:

 
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht
 
Noch einmal in der Übersicht die beiden GPUs und die PCI-Express Bridge:

 
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht