> > > > Test: Sapphire Radeon HD 7870 und Radeon HD 7850 OC

Test: Sapphire Radeon HD 7870 und Radeon HD 7850 OC

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 20: Overclocking

Sapphire hat es schon vorgemacht und seine beiden OC-Editions der Radeon-HD-7800-Familie ab Werk mit höheren Taktraten ausgestattet. Um herauszufinden, wie weit man theoretisch noch gehen könnte, drehten wir bei beiden Modellen abermals an den Reglern für Chip und Speicher. An die guten XFX-Werte kamen wir allerdings nicht heran. Trotzdem können sich die 1175/1430 MHz der Radeon HD 7870 OC durchaus sehen lassen, da dieser Wert ebenfalls leicht über dem Durchschnitt liegt, wenn man diesen mit anderen Testmodellen, die wir bislang in der Redaktion auf dem Prüfstand stellen konnten, vergleicht. Die etwas langsamere Radeon HD 7850 OC machte hingegen 1050 respektive 1420 MHz mit - eine Steigerung von weiteren 130 bzw. 170 MHz. 

Das Overclocking wirkte sich leistungsmäßig wie folgt aus:

oc1

oc2

oc3

oc4

oc5

oc6