> > > > NVIDIA GeForce 7950 GX2

NVIDIA GeForce 7950 GX2 - Benchmarks-HighDefinition

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 14: Benchmarks - High Definition

High-Definiton-Benchmarks

 

NVIDIA sieht die GeForce 7950 GX2 vornehmlich für den Betrieb in sehr hohen Auflösungen vor - NVIDIA nennt dies Extreme High Definition. Beispielhaft haben wir drei unserer Benchmarks in den sehr hohen Auflösungen von 1.920 x 1.440 und 2.048 x 1.536 Pixeln gebencht, um aufzuzeigen, in welch hohen Auflösungen noch ein ruckelfreies Spielen möglich ist. Ist man gewillt, in hohen Auflösungen zu zocken, sollte man sich ein entsprechend großen Bildschirm kaufen, da es ansonsten möglich ist, dass man nicht mehr alle Gegenstände auf Anhieb erkennt. Zum Vergleich haben wir eine ATI Radeon X1900 XTX und eine GeForce 7900 GT in denselben Auflösungen gebencht. Warum ist keine GeForce 7900 GTX dabei? Nun - wenn wir keine GeForce 7900 GTX zur Verfügung haben, können wir diese auch nicht testen.

Call of Duty 2 - 1.920 x 1.440

Werte in FPS

Call of Duty 2 - 1.920 x 1.440, 4x AA, 16x AF

Werte in FPS

Call of Duty 2 - 2.048 x 1.536

Werte in FPS

Call of Duty 2 - 2.048 x 1.536, 4x AA, 16x AF

Werte in FPS

Fear - 1.920 x 1.440

Werte in FPS

Fear - 1.920 x 1.440, 4x AA, 16x AF

Werte in FPS

Fear - 2.048 x 1.536

Werte in FPS

Fear - 2.048 x 1.536, 4x AA, 16x AF

Werte in FPS

Half Life 2: Lost Coast - 1.920 x 1.440

Werte in FPS

Half Life 2: Lost Coast - 1.920 x 1.440, 4x AA, 16x AF

Werte in FPS

Half Life 2: Lost Coast - 2.048 x 1.536

Werte in FPS

Half Life 2: Lost Coast - 2.048 x 1.536, 4x AA, 16x AF

Werte in FPS

Kommentar:

Bei den sehr hohen Auflösungen zeigt sich, dass sich die GeForce 7950 GX2 auch erst mit 4x AA und 16x AF von der ATI Radeon X1900 XTX deutlicher lösen kann. Erfreulich ist auch, dass man bei solch hohen Auflösungen noch ausreichende Frameraten erzielt, sodass man flüssig spielen kann. Voraussetzung ist natürlich ein entsprechend dimensionierter Bildschirm.