> > > > Test: AMD Radeon HD 7970

Test: AMD Radeon HD 7970

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 12: AMD Radeon HD 7970 - Impressionen (2)

7970-01-rs

AMD verzichtet auf den Einsatz einer Backplate, muss aber natürlich den Heatsink in bekannter Form auf die GPU pressen.

7970-01-rs

Ein Blick auf die Slotblende offenbart die bereits erwähnten Anschlüsse. Dies wären jeweils einmal Dual-Link-DVI und HDMI sowie zweimal Mini-DisplayPort. AMD und die Partner legen einen HDMI-DVI- und aktiven Mini-DisplayPort-DVI-Adapter bei.

7970-01-rs

Die AMD Radeon HD 6970 (oben) und Radeon HD 7970 (unten) im direkten Vergleich. Die Maße des PCBs und auch die sonstigen Dimensionen sind identisch.

7970-12-rs7970-13-rs

Der etwas größere Radiallüfter ist nur im direkten Vergleich zu erkennen. Allerdings ist nicht der Durchmesser des Lüfters verändert worden, sondern einfach nur die Schauffellänge vergrößert worden.

Am hinteren Ende der Karte lässt AMD zwei kleine Öffnungen, um etwas warme Luft entweichen zu lassen. Die Radeon HD 6970 war an dieser Stelle komplett geschlossen.