> > > > ASUS Extreme N7800GT TOP SILENT

ASUS Extreme N7800GT TOP SILENT

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Benchmarks - Quake 4

Quake 4 - 1.024 x 768 (ID Software)

Quake 4 ist ein reinrassiger Ego-Shooter, der mit altbekannter Action aufwartet. Die Grafik ist Dank der Doom-3-Engine um einiges attraktiver als bei dem Vorgänger Quake 3. Anders als beim Prequel setzt Quake 4 die Story von Quake 2 fort und so kämpft man nicht nur alleine, sondern man schießt sich auch mit anderen Soldaten durch die Levels; dafür stehen die bekannten Schießwaffen zur Verfügung. Eine Neuerung ist die Möglichkeit in bestimmten Levels in Fahrzeuge einzusteigen und gegen die Monster zu kämpfen.

Funktionen: Test der Grafikkarte auf die OpenGL-Performance

Einstellungen: jeweils 32 Bit, Auflösungen 1.024 x 768, 1.280 x 1.024 und 1.600 x 1.200, höchste Qualität

Quake 4 - 1.024 x 768, 4x AA, 16x AF

Quake 4 - 1.024 x 768, AA- und AF-Performance

Quake 4 - 1.280 x 1.024

Quake 4 - 1.280 x 1.024, 4x AA, 16x AF

Quake 4 - 1.280 x 1.024, AA- und AF-Performance

Quake 4 - 1.600 x 1.200

Quake 4 - 1.600 x 1.200, 4x AA, 16x AF

Quake 4 - 1.600 x 1.200, AA- und AF-Performance

Unser Kommentar:

In Quake 4 zeichnet sich ein vergleichbares Bild wie bei Doom 3 - dies ist nicht weiter verwunderlich, da Quake 4 auf der Doom-3-Grafikengine basiert. Die ASUS-Karte ist die schnellste GeForce 7800 GT und kann sich daher vor den anderen typgleichen Grafikkarten platzieren.