> > > > Der SLI-Test Teil 2

Der SLI-Test Teil 2

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Testsystem

Da sich das ASUS A8N-SLI Deluxe bereits in unserem Testlabor befindet, greifen wir natürlich auch auf dieses erste nForce4 SLI-Mainboard im Test zurück. Allerdings jagen wir das Board mit den dazugehörigen Grafikkarten diesmal durch unsere Grafikkarten-Tests. Hier befinden sich bereits einige Karten in unserer Vergleichsübersicht, die wir allerdings mit einem Pentium 4 Extreme Edition 3.4 Ghz getestet haben. Die Performance ist also nicht 100%ig vergleichbar, da die CPU einen entscheidenden Einfluss auf die Gaming-Performance besitzt. Um die Unterschiede entsprechend hervorzuheben, haben wir die neuen Benchmarks entsprechend gekennzeichnet.

Hardware:

  • AMD Athlon 64 3500+ für Sockel 939
  • ASUS A8N-SLI Deluxe
  • 2x 512 MB TwinMOS TwinMOS Twister PC3200 Single Sided
  • Samsung SP1604N 160 GB P ATA Harddisk
  • Toshiba DVD-ROM

Software:

  • Windows XP Professional, Service Pack 2
  • DirectX 9.0c
  • NVIDIA nForce Unified Driver 6.31
  • für NVIDIA-Grafikkarten: ForceWare 66.93

Benchmarks:

  • 3DMark01
  • 3DMark03
  • 3DMark05
  • GL Excess
  • Codecreatures Benchmark
  • Quake3
  • Commanche4
  • Unreal Tournament 2003
  • Return to Castle Wolfenstein
  • DroneZMark
  • X2 Demo
  • FarCry
  • Call of Duty
  • Unreal Tournament 2004
  • Doom 3
  • Halo
  • Counter Strike: Source
  • Half-Life 2

Neu in den Benchmarks ist Halo, Counterstrike: Source und Half Life 2, sodass wir auch die neusten aktuellen Spiele mit dem SLI-System testen können. Kommen wir nun zum Leistungsvergleich.