> > > > Test: AMD Radeon HD 6790 - neuer Gegenspieler für die GeForce GTX 550 Ti

Test: AMD Radeon HD 6790 - neuer Gegenspieler für die GeForce GTX 550 Ti - AMD Radeon HD 6790 - Impressionen (2)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: AMD Radeon HD 6790 - Impressionen (2)

6970_01_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Mit demontiertem Kühler wird der Blick auf die GPU, den Speicher und die sonstigen Komponenten der Karte frei.

6970_01_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die GPU auf unserer Radeon HD 6790 wurde offenbar in der 6. Woche diesen Jahres produziert. Auf die weiteren Bezeichnungen wollen wir an dieser Stelle nicht eingehen.

6970_01_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Der auf der Radeon HD 6790 eingesetzte Speicher stammt aus dem Hause Hynix. Aufgeteilt in acht Chips kommen wir pro Chip auf eine Kapazität von 128 MB.

6970_01_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Auch der Kühler der Radeon HD 6790 kommt einem bereits bekannt vor. Auf der GPU sitzt ein massiver Kupfer-Block mit Vapor-Chamber. Über Heatpipes wird die Abwärme in den Kühlkörper transportiert. Die gesamte Abluft wird über die Slotblende nach außen geführt.