> > > > Test: 4x NVIDIA GeForce GTX 550 Ti

Test: 4x NVIDIA GeForce GTX 550 Ti - Overclocking und PowerTune

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 21: Overclocking und PowerTune

Für das Overclocking haben wir uns die ab Werk schnellste GeForce GTX 550 Ti geschnappt und weiter übertaktet. Die GPU konnten wir noch um ein paar weitere MHz nach oben treiben - Schluss war bei 1050 MHz. Beim Speicher war das Maximum bei 1150 MHz erreicht.

In den Benchmarks wirkte sich das Overclocking wie folgt aus:

oc1

oc2

oc3

oc4

Natürlich hat das Overclocking auch Auswirkungen auf den Stromverbrauch. Folgendes Diagramm stellt die Verhältnisse dar:

oc5