> > > > XXL-Test: AMD Radeon HD 6870 und 6850

XXL-Test: AMD Radeon HD 6870 und 6850 - AMD Radeon HD 6870 - Impressionen (1)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 16: AMD Radeon HD 6870 - Impressionen (1)

Als Ersatz für das bisherige Single-GPU-Flaggschiff gedacht ist die Radeon HD 6870.

Radeon6870_01_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Auch bei der AMD Radeon HD 6870 lässt sich die Ähnlichkeit zur Radeon HD 5870 nicht abstreiten. Auf den ersten Blick wirkt die Radeon HD 6870 deutlich länger als die Radeon HD 6850, das Prinzip der Kühlung bleibt das gleiche.

Radeon6870_01_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Misst man nun die Länge des PCBs, dürfte der ein oder andere überrascht sein. Nicht nur ist die Radeon HD 6870 nur 1 cm länger als die Radeon HD 6850, AMD kann gegenüber der Radeon HD 5870 1 cm einsparen, denn das neue Modell misst hier nur 24 cm. Allerdings steht der Kühler etwas, so dass die Karte selbst etwas länger ist, auch wenn das PCB bei 24 cm endet.

Radeon6870_01_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Genau wie bei der Radeon HD 5870 auch, kommen zwei 6-Pin-Stromanschlüsse zum Einsatz. AMD konnte den maximalen Verbrauch von 188 auf 151 Watt reduzieren. Damit wäre AMD sogar fast in der Lage gewesen mit nur einem 6-Pin-Anschluss auszukommen. Da aber weder der PCI-Express-Steckplatz, noch ein einzelner 6-Pin-Anschluss bis an sein Maximum ausgereizt werden sollten, entschied sich AMD für diese Lösung.

Radeon6870_01_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das hintere Ende des Kühler-Gehäuses ist komplett geschlossen. Der Radiallüfter saugt die kühle Luft an und bläst sie in Richtung der Slotblende.

Radeon6870_01_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Diese zeigt die gleichen Anschlüsse wie die Radeon HD 6850 zuvor auch schon. AMD möchte Eyefinity-Systeme in naher Zukunft immer attraktiver gestalten und stellt mit der Radeon-HD-6800-Serie damit eine ideale Plattform bereit.

Radeon6870_01_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Während die AMD Radeon HD 5870 noch über zwei CrossFire-Anschlüsse verfügte, muss die Radeon HD 6870 auf einen verzichten. In den CrossFire-Benchmarks werden wir uns anschauen wie sich zwei Radeon HD 6870 schlagen.