> > > > Test: Zotac GeForce GTX 460 AMP! Edition

Test: Zotac GeForce GTX 460 AMP! Edition - Overclocking

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 18: Overclocking

Overclocking

NVIDIA hält das Overclocking der GeForce GTX 460 bzw. der GF104-GPU für besonders erwähnenswert. Dass hier Potenzial vorhanden ist, konnte bereits Palit im ersten Vergleich dreier GeForce-GTX-460-Grafikkarten beweisen. Die Zotac GeForce GTX 460 AMP! Edition nimmt nun einen erneuten Anlauf. Mit einem GPU-Takt von 855 MHz erreichten wir hier ebenfalls 10 MHz mehr wie beim Palit-Modell. Für den Speicher war aber ebenfalls bei 1030 MHz Schluss.

In den Benchmarks wirkte sich das wie folgt aus:

oc1

oc1

oc1

oc1

oc1

Natürlich hat das Overclocking auch Auswirkungen auf den Stromverbrauch. Folgendes Diagramm stellt die Verhältnisse dar:

oc6