> > > > Test: PowerColor Radeon HD 5870 PCS+

Test: PowerColor Radeon HD 5870 PCS+

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 14: Übertaktbarkeit

Das Potential des Dual-Slot-Kühlers wollten wir natürlich auch in unserem Overclocking-Test weiter austesten und konnten noch mehr Performance aus der RV870-GPU herauskitzeln. Statt den standardmäßigen 875/2450 MHz standen nach etlichen Neustarts, zahlreichen System-Freezes und Bildfehlern stabile 855/2580 MHz auf dem Taktzähler. Durchaus ein respektables Ergebnis. Die Leistung der Karte stieg dabei bei einer Auflösung von 1680 x 1050 Bildpunkten im 3DMark 2006 von ehemals 18.750 auf nun 19.026 Punkten an: Eine Steigerung von gut zwei Prozent. Auch Far Cry 2 und Crysis Warhead konnten weiter zulegen.

oc

oc

oc