> > > > Test: PowerColor Radeon HD 5750 Go! Green

Test: PowerColor Radeon HD 5750 Go! Green

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 15: Fazit

Mit großer Vorfreude und hohen Erwartungen haben wir uns an Test der PowerColor Radeon HD 5750 Go! Green gemacht und müssen auch im Nachhinein sagen, dass dieser RV840-Ableger in unseren Augen zu den besten ATI-Radeon-HD-5750-Modellen auf dem Markt zählt. Während die meisten Hersteller das PCB eher auf Kosteneinsparungen optimieren, hat PowerColor einen anderen Weg eingeschlagen und das Layout ordentlich überarbeitet. Dank hochwertiger Bauteile konnte man sogar auf den sonst üblichen 6-Pin-PCI-Express-Stromstecker verzichten und die Leistungsaufnahme tatsächlich drastisch verringern. Doch nicht nur unter Last macht sich der Vorsprung bemerkbar, auch im Leerlauf konnten wir eine Verbesserung messen. Ebenfalls positiv fällt natürlich unser Resultat zur Kühlung selbst aus. Obwohl bereits der Referenzkühler nicht von schlechten Eltern ist, konnte der AMD-Boardpartner die Messlatte noch einmal höher setzen höher und einen komplett lautlosen Kühlkörper - bestückt mit vier 6-mm-Heatpipes und zahlreichen Aluminium-Finnen - verbauen. Erkauft wird dies allerdings durch höhere Temperaturen. Vor allem unter 3D-Last und an heißen Sommertagen sollte für eine gute Gehäuse-Belüftung gesorgt sein.

Doch auch die Leistung des RV840 konnte überzeugen, schließlich hielt man sich trotz der tief greifenden Änderungen an die Leistungsdaten einer gewöhnlichen ATI Radeon HD 5750. Für aktuelle Spiele steht genug Performance zur Verfügung. Wem das nicht reicht, der kann sogar noch selbst Hand anlegen und die Grafikkarte mit höheren Taktraten weiter beschleunigen. Trotz hoher Last-Temperaturen erzielte unser Sample mit 780/2740 MHz (Standard: 700/2300) ein respektables Ergebnis. Wer dann immer noch nicht genug hat, steckt später dank CrossFireX-Unterstützung einfach ein zweites Modell hinzu - passendes Mainboard natürlich vorausgesetzt.

{gallery}/galleries/reviews/powercolor-hd5750-gogreen{/gallery}

Lautlose Kühlung, geringer Stromverbrauch und hohe Performance sowie gutes Overclocking-Potential. All das reicht aus, um unseren Excellent-Hardware-Award abstauben zu können. In unseren Augen die beste ATI Radeon HD 5750 überhaupt. Einzig einen größeren Lieferumfang hätten wir uns gewünscht.

excellent_award

 

Positive Aspekte der PowerColor Radeon HD 5750 Go! Green:

  • Komplett lautlos
  • Sehr gutes Overclocking-Potential
  • Geringer Stromverbrauch

Negative Aspekte der PowerColor Radeon HD 5750 Go! Green:

  • Kaum Packungsbeilagen
  • Unter Last sehr heiß

Weitere Links: